Reisebericht: MS ASTOR – Bremerhaven nach Kiel vom 13.-21.08.2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Danke Gitte für den Bericht. Die Astor wollen wir demnächst auch mal probieren. Der Ausdruck "Zimmer" ist aber speziell Astor, denn weder auf den Phoenixschiffen, Delphin,Flamenco, Deutschland und wie die "deutschen" Schiffe alle heißen, hat man Kabinen. Wir sind ja gerade von der Artania zurück (Bericht folgt) und hatten keine Probleme, unsere Koffer unter die Betten zu bekommen, sie haben aber nur 65 und 55 cm. Für eine Woche reichte der Platz denn die Kleiderordnung tendiert immer weiter zu leger. Sogar an den Galaabenden trugen Herren Oberhemd ohne Schlips und Smoking habe ich seit Jahren nicht gesehen. Schade eigentlich dass die Damen keine langen Kleider mehr tragen, sah immer elegant aus.
      Viele Grüße
      Gerd
      75 Reisen,40 Schiffe,535 Tage,110 572 Seemeilen
      41x Phoenix,2x Festival,6x Transocean,5x Fähren,6x AIDA,2x Costa,1x MSC,2x Premicon.1x Sans Souci,1x Delphin.2x Arosa,6x Verschiedene
      Meine Videos auf YouTube Hier
      Lieber von Picasso gemalt als von Corona gezeichnet
    • =servus= Gerd,

      ja, wir beide sind wie lila Kühe auf einer Allgäuer Weide aufgefallen. Irgendwie hatte es uns sogar fast Spaß gemacht =188=
      Wenn das Essen entsprechend gewesen wäre. Es war gut, aber nicht dem Anlass und dem Preis entsprechend.

      Aber gut, wir haben es probiert. Es war außer dem Lärm nicht so übel wie wir es befürchtet hatten.

      Gruß Günther
      2006/2013 Radiance of the Seas - 2009 Navigator of the Seas - Celebrity Equinox - 2010 Independence of the Seas - Celebrity Infinity - 2011 AZAMARA Journey - Adventure of the Seas - 2012 Splendour of the Seas - 2013 Liberty of the Seas - 2014 Oasis of the Seas - 2015 Allure of the Seas - 2016 NCL Sun - MS Astor - 2017 Celebrity Constellation - Celebrity Millennium - 2018 Celebrity Eclipse - 2019 Celebrity Millennium
    • Hallo Gitte
      es ist nur mal eine Idee das Schiff auszuprobieren, schaun mer mal
      Viele Grüße
      Gerd
      75 Reisen,40 Schiffe,535 Tage,110 572 Seemeilen
      41x Phoenix,2x Festival,6x Transocean,5x Fähren,6x AIDA,2x Costa,1x MSC,2x Premicon.1x Sans Souci,1x Delphin.2x Arosa,6x Verschiedene
      Meine Videos auf YouTube Hier
      Lieber von Picasso gemalt als von Corona gezeichnet
    • Hallo Gitte,

      auch von mir herzlichen Dank für Deinen Bericht. Wir überlegen, nächstes Jahr in Schottland Landurlaub zu machen, von daher haben mich Eure Ziele besonders interessiert.

      Schade, dass Eure Kabine so laut war. Das ist bei den älteren Schiffen wohl leider häufiger ein Problem.

      Viele Grüße
      Stefanie
    • Servus Gitte und Günther,
      auch wenn die MS Astor nicht euer Liebling wird, so war die Reise ja trotzdem schön und erfolgreich.

      Daher auch von uns ein großes Danke für Euren Reisebericht =0=
      Max
      Ich darf von Gesetzes wegen keine individuelle Rechtsberatung erteilen, also sind meine unjuristische Aussagen nur meine persönlichen Meinungen und Ansichten
      Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur

      Follow us on: Facebook | Twitter |
    • Xphan schrieb:

      Es gibt eine Buchungsstrategie dagegen, indem man Kabinen bevorzugt, die vor der Maschine, aber zumindest vor dem Schornstein liegen sollten.
      Hallo Peter,

      dann haben wir bisher beim kabinebuchen alles intuitiv richtig gemacht.
      Denn wir haben von der ersten Kreuzfahrt an bis jetzt 95% aller Kabinen so weit vorne wie möglich gebucht.
      So kamen wir nicht auf die Idee das es klappern und brummen kann (außer auf der Infinity, da hat es im MDR auch kräftig gebrummt).
      Aber wir hatten auf der Astor auch keinen Einfluß auf die Lage der Kabine. Das Angebot betraf nur Glückskabinen.

      @ Roter Specht
      Hallo Stefanie, wir sind 2008 mit einem Mietwagen 10 Tage in Schottland unterwegs gewesen. Es gibt wirklich tolle Flecken dort.
      Am besten hat uns die Stadt Oban gefallen.

      Gruß Günther
      2006/2013 Radiance of the Seas - 2009 Navigator of the Seas - Celebrity Equinox - 2010 Independence of the Seas - Celebrity Infinity - 2011 AZAMARA Journey - Adventure of the Seas - 2012 Splendour of the Seas - 2013 Liberty of the Seas - 2014 Oasis of the Seas - 2015 Allure of the Seas - 2016 NCL Sun - MS Astor - 2017 Celebrity Constellation - Celebrity Millennium - 2018 Celebrity Eclipse - 2019 Celebrity Millennium
    • Nein Peter, vorne ist es ruhig.
      Das betrifft nur das hintere Drittel.
      2006/2013 Radiance of the Seas - 2009 Navigator of the Seas - Celebrity Equinox - 2010 Independence of the Seas - Celebrity Infinity - 2011 AZAMARA Journey - Adventure of the Seas - 2012 Splendour of the Seas - 2013 Liberty of the Seas - 2014 Oasis of the Seas - 2015 Allure of the Seas - 2016 NCL Sun - MS Astor - 2017 Celebrity Constellation - Celebrity Millennium - 2018 Celebrity Eclipse - 2019 Celebrity Millennium
    • Die Artania war ja als "Rappelqueen" unter dem Namen Artemis bekannt. Nach den neuen Motoren merkt man hinten während der Fahrt kaum etwas. Das wär etwas für die Astor, ist aber eine Frage des Preises, oder ob es sich für das Schiff lohnt.
      Leider ist es so, dass bei älteren Schiffen einige Nachteile in Kauf zu nehmen sind, sei es der Lärm oder steile Treppen, auf der anderen Seite sind es aber die großzügigen Aussendecks mit denen sie punkten können.
      Viele Grüße
      Gerd
      75 Reisen,40 Schiffe,535 Tage,110 572 Seemeilen
      41x Phoenix,2x Festival,6x Transocean,5x Fähren,6x AIDA,2x Costa,1x MSC,2x Premicon.1x Sans Souci,1x Delphin.2x Arosa,6x Verschiedene
      Meine Videos auf YouTube Hier
      Lieber von Picasso gemalt als von Corona gezeichnet