Vorzeitiges Ende für Saga Ruby?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vorzeitiges Ende für Saga Ruby?

      Die Saga Ruby von Saga Cruises, muß eine 3-monatige Weltumrundung, die am Montag abend in Southampton starten sollte, um mindestens 10 Tage verschieben. Grund: Kurbelwellenschaden.
      Mehr als 600 Gäste sind davon betroffen, die meisten davon konnten noch rechtzeitig benachrichtigt werden.

      Man will nun versuchen mit einem veränderten Zeitplan die Reise doch noch zu starten, sofern die Reparatur in der vorgesehenen Zeit erfolgreich durchgeführt werden kann.

      Die 40 Jahre alte Saga Ruby ist das letzte in Großbritannien gebaute Kreuzfahrtschiff. Sie wurde 1973 als Vistafjord auf der Swan & Hunter Shipbuilders Werft in Wallsend on Tyne (UK) gebaut und fuhr unter diesem Namen bis 2000 (von 2000 - 2004 als Caronia für Cunard)
      Im übrigen fuhr die Vistafjord von 1981–1982 als Traumschiff in der ZDF- Fernsehserie.

      Die Saga Ruby hatte bereits im letzten Jahr technische Probleme und wurde in Bremerhaven repariert. Ende 2013 soll die Saga Ruby ohnehin außer Dienst gestellt werden.


      Quelle: shipspotting.com © Manos PETRIDIS
      Liebe Grüße Harald

      ~ Die Arche Noah wurde von Laien gebaut, die Titanic von Experten ~
      kfi - Forumstreffen: 2012/Hamburg - 2013/Wien - 2014/Papenburg - 2015/Amsterdam - 2016/Klagenfurt - 2017/Frankfurt - 2018/München- Wir waren dabei
      Follow me on: Instagram | Flickr
    • Hallo Harald,
      das wäre wirklich schade um dieses schöne Schiff, welches wir 2010 in Vigo getroffen haben.










      Copyright: Kreuzfahrtinfos.at
      Max
      Ich darf von Gesetzes wegen keine individuelle Rechtsberatung erteilen, also sind meine unjuristische Aussagen nur meine persönlichen Meinungen und Ansichten
      Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur

      Follow us on: Facebook | Twitter |
    • Abschiedskreuzfahrt der Saga Ruby abgebrochen

      :ahoi: ,
      nachdem die Saga Ruby (ex Vistafjord -ex Caronia) am 07.12.2013 von Southampton aus zu ihrer 1-monatigen Abschiedskreuzfahrt (in die Karibik und zurück) aufgebrochen war, mußte diese nun in Santa Cruz/Teneriffa abgebrochen werden. Grund: ein Generatorfehler in der Klimanalage reduzierte die Leistung derart, dass man damit ernsthafte Probleme in der Karibik befürchtet. Ein benötigtes Ersatzteil müßte erst hergestellt werden.

      Der Kapitän Krzysztof Majdzinski beschloß daher nach einer Reihe von Gesprächen mit der Saga -Zentrale in Folkestone die angetretene Karibikkreuzfahrt abzubrechen. Ein führender Mitarbeiter von Saga ist nach Teneriffa geflogen, um die 557 Gäste hierüber aufzuklären.
      Stattdessen wird man nun eine Weihnachts-Mittelmeerkreuzfahrt unternehmen und allen Passagieren 40% des Fahrpreises erstatten. Die 20 Passagiere, die sich entschlossen haben von Bord zu gehen, erhalten den gesamten Fahrpreis erstattet und werden kostenlos nach Hause geflogen.
      Man wird nun Heiligabend in Monte Carlo verbringen und Silvester dann das spektakuläre Feuerwerk vor Madeira gemeinsam mit der Saga Sapphire erleben.

      Die überarbeitete Route ist nun: Teneriffa - Almeria - La Valetta/Malta - Messina/Sizilien - Neapel - Civitaveccia/Rom -Livorno - Monte Carlo - Barcelona - Valencia - Gibraltar - Funchal/Madeira - Lissabon - La Coruna - Southampton

      Mit der Saga Ruby geht 2014 dann das letzte jemals in einer britischen Werft gebaute Kreuzfahrtschiff außer Dienst. Geplant ist ein event. Einsatz als Hotelschiff in Asien.
      Liebe Grüße Harald

      ~ Die Arche Noah wurde von Laien gebaut, die Titanic von Experten ~
      kfi - Forumstreffen: 2012/Hamburg - 2013/Wien - 2014/Papenburg - 2015/Amsterdam - 2016/Klagenfurt - 2017/Frankfurt - 2018/München- Wir waren dabei
      Follow me on: Instagram | Flickr
    • So isses.
      Leider bekomme ich meine Frau nicht auf ein Schiff, wenn die Kabine keinen Balkon hat...
      Unsere erste Fahrt war auf der Italia Prima, die hatte eine ähnliche Linie. Aussenkabine mit schrägen Fussböden. Und dann ziemlicher Wellengang, da rollte man auch schon mal aus dem Bett. Danach nur noch größere Schiffchen (...und mit Balkon ;) ).
    • Dann bin ich ja ein Glückspilz, meine folgte mir auf die Akdeniz,Maxim Gorkiy,Marco Polo,Athena,TS Albatros,Delphin und Flamenco. Balkonkabinen waren damals als wir anfingen 1990 ein Fremdwort.
      Damals durfte man aber auch noch in den Kabinen rauchen, ein Hauptargument für die Balkonkabinen, deshalb nehme ich sie ungern.
      Viele Grüße
      Gerd
      75 Reisen,40 Schiffe,535 Tage,110 572 Seemeilen
      41x Phoenix,2x Festival,6x Transocean,5x Fähren,6x AIDA,2x Costa,1x MSC,2x Premicon.1x Sans Souci,1x Delphin.2x Arosa,6x Verschiedene
      Meine Videos auf YouTube Hier
      Lieber von Picasso gemalt als von Corona gezeichnet
    • Gerd schrieb:

      Damals durfte man aber auch noch in den Kabinen rauchen, ein Hauptargument für die Balkonkabinen, deshalb nehme ich sie ungern.

      Hallo Gerd,
      "IN" den Balkonkabinen darf man aber heute (bis auf die eine oder andere Ausnahme) auch nicht Rauchen :nono: Und bei sehr vielen auch nicht mehr am Balkon.
      Aber bei uns ist es wie bei mcgee, weniger als eine Balkonkabine darf es nicht sein. Frischluft ist ein muss. 2 Wochen in einer Kabine, die niemals Frischluft bekommt, wäre mein Untergang :ill: Aber klar, damals oder früher hat es einfach oder so gut wie niemand verlangt und daher waren die Linien/Formen der Schiffe noch sehr elegant.
      Max
      Ich darf von Gesetzes wegen keine individuelle Rechtsberatung erteilen, also sind meine unjuristische Aussagen nur meine persönlichen Meinungen und Ansichten
      Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur

      Follow us on: Facebook | Twitter |
    • Wir haben ja ab und zu eine Balkonkabine, wenn ich dann an der Reeling stehe und von links und rechts vollgequalmt werde, vergeht mir die Lust auf Balkonkabinen. Wir haben sogar sehr oft Innenkabinen gehabt oder eine Transatlantikcruise in einer Aussenkabine mit Bullaugen, die nicht zu öffnen waren. Ich möchte am Schiffsleben teilnehmen oder nur auf herrlichen Aussendecks an der Reeling stehen.
      Viele Grüße
      Gerd
      75 Reisen,40 Schiffe,535 Tage,110 572 Seemeilen
      41x Phoenix,2x Festival,6x Transocean,5x Fähren,6x AIDA,2x Costa,1x MSC,2x Premicon.1x Sans Souci,1x Delphin.2x Arosa,6x Verschiedene
      Meine Videos auf YouTube Hier
      Lieber von Picasso gemalt als von Corona gezeichnet
    • :moin:
      So unterschiedlich ist es eben. Wir frühstücken gern auf dem Balkon und das auch mal im Schlafanzug... ;) Störende Raucher hatten wir noch nie in den Nebenkabinen. Abends sitzen wir nach den Schiffsprogrammen und Bardrinks auch noch gern in Ruhe ein halbes Stündchen oder länger auf dem Balkon und dann gab es schon mal eine Kubanische. Leider darf man bei X jetzt dort auch nicht mehr rauchen. Dafür gibt es aber u.a. ein herrliches Plätzchen mit Rasen.
    • Saga Ruby wird Hotelschiff

      =captain= Ahoi,

      so nun ist es amtlich, die Saga Ruby ist verkauft und wird ein Hotelschiff. Sie wurde für 14Mio USD verkauft und wird als schwimmendes Hotel in Myanmar zum Einsatz kommen.

      Damit geht nach dem Loveboat (1. Traumschiff amerikan. Serie, Pacific Princess = Vorbild für ZDF-Serie) auch ein deutsches Traumschiff (1981-1982, Vistafjord) im Mai 2014 in den Ruhezustand, wird aber zumindest noch nicht abgewrackt.
      Liebe Grüße Harald

      ~ Die Arche Noah wurde von Laien gebaut, die Titanic von Experten ~
      kfi - Forumstreffen: 2012/Hamburg - 2013/Wien - 2014/Papenburg - 2015/Amsterdam - 2016/Klagenfurt - 2017/Frankfurt - 2018/München- Wir waren dabei
      Follow me on: Instagram | Flickr
    • lazyharry schrieb:

      ........und wird als schwimmendes Hotel in Myanmar zum Einsatz kommen.
      Hallo Harald,
      wo Myanmar ist, musste ich auch erst mal Googlen :pc:
      Myanmar, amtlich Republik der Union Myanmar, auch Birma, ist ein Staat in Südostasien und grenzt an Thailand, Laos, die Volksrepublik China, Indien, Bangladesch und den Golf von Bengalen.
      Quelle: Wikipedia
      Das die Saga Ruby nicht verschrottet wird, erleichtert mich. Mit der Vistafjord verbindet ich sehr viel, mit meiner Freude und Liebe zur Kreuzfahrt heute. Danke für die guten News =27=
      Max
      Ich darf von Gesetzes wegen keine individuelle Rechtsberatung erteilen, also sind meine unjuristische Aussagen nur meine persönlichen Meinungen und Ansichten
      Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur

      Follow us on: Facebook | Twitter |
    • Saga Ruby umbenannt

      Die Saga Ruby, die - wie bereits berichtet - als Hotelschiff nach Myanmar( das frühere Birma, englisch Burma) gehen soll, wurde in OASIA umbenannt.
      Verkauft wurde sie übrigens an die Millennium View Ltd. Singapore, technischer Manager wurde Fleetpro. Das Schiff bleibt vorerst auch als Kreuzfahrtschiff klassifiziert und registriert (Bahamas). Der neue Name OASIA läßt vermuten, daß das Schiff dem Oasia Hotel in Singapore angegliedert wird, das der Far East Hospitality Holdings Pte Ltd, Singapur gehört, der weltweit mehr als 80 Hotels gehören.
      Das läßt hoffen, dass die Saga Ruby, anders als ihr Schwesterschiff Saga Rose (ex Gripsholm ex Sagafjord), das bereits verschrottet wurde, noch etwas länger erhalten bleibt.
      Nach einem Trockendock-Aufenthalt in Gibraltar befindet sich die OASIA nach Durchquerung des Suezkanals nun im Roten Meer auf ihrem Weg nach Asien.
      Liebe Grüße Harald

      ~ Die Arche Noah wurde von Laien gebaut, die Titanic von Experten ~
      kfi - Forumstreffen: 2012/Hamburg - 2013/Wien - 2014/Papenburg - 2015/Amsterdam - 2016/Klagenfurt - 2017/Frankfurt - 2018/München- Wir waren dabei
      Follow me on: Instagram | Flickr
    • und ich hab nach einem Hotelschiff(chen) für den Bodensee gesucht =50=
      ps. Myanmar muss traumhaft schön sein. meine Schwiegereltern kamen vor 2wochen von einer Rundreise.

      liebe grüsse
      sabrina
      Demnächst:
      - MSC Musica östliches Mittelmeer
      - NCL Jade Norwegen bis Nordkap
      - MS Westerdam 5wöchige Asientour
    • Die Oasia/Vistafjord liegt jetzt vor Alang auf Reede zum beachen =00schock00= =001weinen100=
      Viele Grüße
      Gerd
      75 Reisen,40 Schiffe,535 Tage,110 572 Seemeilen
      41x Phoenix,2x Festival,6x Transocean,5x Fähren,6x AIDA,2x Costa,1x MSC,2x Premicon.1x Sans Souci,1x Delphin.2x Arosa,6x Verschiedene
      Meine Videos auf YouTube Hier
      Lieber von Picasso gemalt als von Corona gezeichnet