Aus Saga Pearl II wird Quest for Adventure

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aus Saga Pearl II wird Quest for Adventure

      =116= ,

      nun wird aus der ehemaligen Astoria (IMO 8000214) doch noch die Quest for Adventure.

      Nachdem Saga Cruises das Schiff in 2009 gekauft hatte, wollte man es als Quest for Adventure neben der Spirit of Adventure einsetzen, wobei "Spirit of Adventure" von Saga stets als "Sub-Branding"
      bezeichnet wurde.
      Als aber die Entscheidung fiel, die Saga Rose vorzeitig zu verkaufen, benötigte man Ersatz und so wurde aus der Astoria stattdessen die Saga Pearl II.

      Nun wird die Saga Pearl II im Mai 2012 doch noch zur Quest for Adventure umbenannt, wenn die Saga Sapphire (IMO 7822457) zur Flotte stößt. Dafür hat man ja auch die Spirit of Adventure verkauft (jetzt als FTI Berlin für FTI Cruises)


      So werden dann für Saga unter der Rubrik Classic Cruising die Saga Ruby (ex Caronia ex Sagafjord) und die Saga Sapphire (ex Bleu de France ex Holiday Dream ex Superstar Aries ex Superstar Europe ex Europa) und unter der Rubrik Adventure Cruising die Quest for Adventure (ex Saga Pearl II ex Astoria ex Arkona ex Astor) fahren.
      =signalmatrose=
      Liebe Grüße Harald

      ~ Die Arche Noah wurde von Laien gebaut, die Titanic von Experten ~
      kfi - Forumstreffen: 2012/Hamburg - 2013/Wien - 2014/Papenburg - 2015/Amsterdam - 2016/Klagenfurt - 2017/Frankfurt - 2018/München- Wir waren dabei
      Follow me on: Instagram | Flickr