MS Amadea - Werftaufenthalt 2021???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MS Amadea - Werftaufenthalt 2021???

      :moin1: :moin1: Ihr Lieben,

      wir planen eine Asien-Kreuzfahrt in 2023, eine Teilstrecke der Weltreise. So ganz können wir uns nicht wirklich für eine Kabinenkategorie entscheiden. Sehr gern hätten wir natürlich eine Balkonkabine. Diese sind uns aber zu teuer. Die günstigere Variante wäre eine Kabine mit Veranda auf dem Promenadendeck (Deck 7). Leider sind diese bis auf das Bad noch nicht renoviert. Bis einschließlich Deck 5 sind die Kabinen in 2018 erneuert worden. Diese gefallen uns viel besser, als die ältere Variante auf Deck 7. Nun haben wir uns einmal die Kreuzfahrten in 2021 angeschaut und festgestellt, dass vom 27.09. - 11.11.2021 keine Kreuzfahrten angeboten werden. Lässt das hoffen, dass die Modernisierung der Kabinen ansteht? Vielleicht hat hier von der großen Fan-Gemeinde Phönix schon jemand etwas gehört und würde es ausplaudern.

      So ein Werftaufenthalt muss sicher einige Zeit im Voraus geplant werden, aber in dieser unsicheren Zeit für Reedereien Renovierungs-Investitionen zu tätigen ist ohne Einnahmen sicher sehr schwierig. Wie schätzt Ihr die Lage ein? Ach wie schön wäre es, wir hätten eine Glaskugel und könnten endlich in die Zukunft sehen. Ich freue mich über Eure Mutmaßungen. Danke!

      Bleibt schön gesund =27=
      Angelika
      :phoenix: 2007 MS Albatros, Bremerhaven - St. Petersburg - Bremerhaven :msc: 2015 MSC Magnifica, Buenos Aires - Venedig :ncl: 2016 Norwegian Sun, Buenos Aires - Valparaiso :msc: 2017 MSC Fantasia, Dubai - Genua :tui: 2018 Mein Schiff 1 Singapur - Dubai :rci: 2018 Symphony of the seas, östliche Karibik :x: 2019 Celebrity Eclipse, San Antonio - San Diego :msc: 2019 MSC Poesia Warnemünde - St. Petersburg - Warnemünde :phoenix: 2020 MS Artania Bremerhaven - Montreal - Bremerhaven (leider wegen Covid 19 abgesagt) :phoenix: 2021 MS Artania, Colombo - Kapstadt (wegen Covid 19 abgesagt) :phoenix: 2022 MS Amera, Bali - Australien/Neuseeland -Südsee -Callao - Bremerhaven

      Reisebericht: Ostsee 2019
    • Hallo @uschisiggi,

      vielen Dank für Deine Antwort. Sehr schade, aber verständlich aus Sicht der Reederei. Vielleicht tut sich bis 2023 ja doch noch etwas. Noch gilt der Frühbucherpreis 256 Tage. Da haben wir noch viel Zeit zum Buchen.

      Liebe Grüße
      Angelika
      :phoenix: 2007 MS Albatros, Bremerhaven - St. Petersburg - Bremerhaven :msc: 2015 MSC Magnifica, Buenos Aires - Venedig :ncl: 2016 Norwegian Sun, Buenos Aires - Valparaiso :msc: 2017 MSC Fantasia, Dubai - Genua :tui: 2018 Mein Schiff 1 Singapur - Dubai :rci: 2018 Symphony of the seas, östliche Karibik :x: 2019 Celebrity Eclipse, San Antonio - San Diego :msc: 2019 MSC Poesia Warnemünde - St. Petersburg - Warnemünde :phoenix: 2020 MS Artania Bremerhaven - Montreal - Bremerhaven (leider wegen Covid 19 abgesagt) :phoenix: 2021 MS Artania, Colombo - Kapstadt (wegen Covid 19 abgesagt) :phoenix: 2022 MS Amera, Bali - Australien/Neuseeland -Südsee -Callao - Bremerhaven

      Reisebericht: Ostsee 2019
    • sonnenschein schrieb:

      Vielleicht hat hier von der großen Fan-Gemeinde Phönix schon jemand etwas gehört und würde es ausplaudern.
      Ich gehöre zweifellos dazu, aber ich habe nichts gehört. Ich kann mir auch nicht vorstekken, dass auf den Werftaufenthalten der nächsten Jahre ngrößere Renovierungen anstehen. Phoenix scheint finanziell gut dazustehen, aber ohne Einnahmen wird man bemüht sein, die Firma am Leben zu erhalten. Dies ist zB durch eine Kreditzusage der Regierung möglich.
      Wir haben auf unseren über 70 Reisen wenig die Kabine gewichtet, sondern viel mehr die Ziele. Die Kabine war zum schlafen und zum umziehen da.
      Viele Grüße
      Gerd
      75 Reisen,40 Schiffe,535 Tage,110 572 Seemeilen
      41x Phoenix,2x Festival,6x Transocean,5x Fähren,6x AIDA,2x Costa,1x MSC,2x Premicon.1x Sans Souci,1x Delphin.2x Arosa,6x Verschiedene
      Meine Videos auf YouTube Hier
      Lieber von Picasso gemalt als von Corona gezeichnet
    • Hallo @Gerd,

      dankeschön für Deine Einschätzung. Wahrscheinlich hast Du Recht. Ich erwähnte ja ebenfalls meine Zweifel in diese Richtung. Die sieben Wochen Pause zwischen den Kreuzfahrten erscheinen mir nur etwas lang ohne größere Renovierungen auf dem Schiff. Da wäre es aus unternehmerischer Sicht doch effektiver, Reisen anzubieten und für Umsatz zu sorgen. In einem Jahr wissen wir, was in der Pause stattgefunden hat.

      Deinen Einwand; die Kabine war Euch nicht sehr wichtig, trifft auf uns nicht zu. Natürlich ist auch für uns eine tolle Route wichtiger, aber die Kabine muss für uns schon einige Wohlfühlfaktoren haben. Es hängt ein wenig mit der Preisgestaltung bei Phönix zusammen. Die Reiserouten sind sehr interessant, die Schiffe sehr viel kleiner, mit echtem Kreuzfahrtcharme. Und alles das muss bezahlt werden, ist schon klar. Da es auf den drei Schiffen - Amadea - Amera und der Artania - schöne renovierte Kabinen gibt, die nicht teurer sind, als nicht renovierte, ist für uns die Entscheidung klar; wir nehmen lieber die renovierten (dann halt ohne Balkon) Kabinen. Die Nebenkosten bei Phönix senken insgesamt ja wieder den Gesamtpreis der Reise. =27= Und sollte es nach der Pause doch renovierte Veranda-Kabinen geben und noch eine frei sein, buchen wir einfach um. Da ist Phönix sehr entgegenkommend und bucht kostenlos um. Diese Erfahrung haben wir schon gemacht. Noch haben wir für 2023 etwas Zeit zum Buchen und diese warten wir wahrscheinlich ab. Solange es genügend freie Kabinen gibt, ist keine Eile geboten.

      Lieben Gruß
      Angelika
      :phoenix: 2007 MS Albatros, Bremerhaven - St. Petersburg - Bremerhaven :msc: 2015 MSC Magnifica, Buenos Aires - Venedig :ncl: 2016 Norwegian Sun, Buenos Aires - Valparaiso :msc: 2017 MSC Fantasia, Dubai - Genua :tui: 2018 Mein Schiff 1 Singapur - Dubai :rci: 2018 Symphony of the seas, östliche Karibik :x: 2019 Celebrity Eclipse, San Antonio - San Diego :msc: 2019 MSC Poesia Warnemünde - St. Petersburg - Warnemünde :phoenix: 2020 MS Artania Bremerhaven - Montreal - Bremerhaven (leider wegen Covid 19 abgesagt) :phoenix: 2021 MS Artania, Colombo - Kapstadt (wegen Covid 19 abgesagt) :phoenix: 2022 MS Amera, Bali - Australien/Neuseeland -Südsee -Callao - Bremerhaven

      Reisebericht: Ostsee 2019
    • @sonnenschein die Pausen in den Reisen bedeuten aber oft, dass Das Schiff an andere Anbieter verchartert ist.
      Mit den Kosten ist es so: wichtig ist, was man am Schluß bezahlt. Was nützt ei ne 299 € Reise wenn die Bordkosten dann hoch sind. Das sind sie bei Phoenix nie auch bei den Ausflugskosten.Zählt man die vielen Extras ,so ist das Bild noch günstiger. Soviel Austern hab ich nirgends gegessen. =182=
      Viele Grüße
      Gerd
      75 Reisen,40 Schiffe,535 Tage,110 572 Seemeilen
      41x Phoenix,2x Festival,6x Transocean,5x Fähren,6x AIDA,2x Costa,1x MSC,2x Premicon.1x Sans Souci,1x Delphin.2x Arosa,6x Verschiedene
      Meine Videos auf YouTube Hier
      Lieber von Picasso gemalt als von Corona gezeichnet