MS Albatros verlässt Phoenix Flotte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sehr schade aber es war zu erwarten!
      Aber scheinbar bekommst sie einen guten Platz.
      Max
      Ich darf von Gesetzes wegen keine individuelle Rechtsberatung erteilen, also sind meine unjuristische Aussagen nur meine persönlichen Meinungen und Ansichten
      Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur

      Follow us on: Facebook | Twitter |
    • Ein trauriger Abschied - MS Albatros verlässt die Phoenix Reisen Flotte

      Folgende Nachricht habe ich von Phoenix erhalten.


      Phoenix Reisen schrieb:

      MS Albatros verlässt die Phoenix Reisen Flotte
      Touristische Zukunft des beliebten Kreuzfahrtschiffs gesichert

      Corona und die Auswirkungen bleiben auch in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 im Tourismus deutlich spürbar.

      Bei Phoenix Reisen, Kreuzfahrtspezialist auf dem Meer und Fluss, ist das nicht anders, denn die Seereisen sind zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht wieder gestartet. Auch die im Sommer erfolgreich wieder aufgenommene Flusskreuzfahrtsaison in Europa musste durch kurzfristige Änderungen auf vielen Flüssen früher als ursprünglich geplant beendet werden.

      Phoenix Reisen ist als mittelständisches Unternehmen sehr solide aufgestellt und in der Bonner Zentrale sowie an Bord der momentan in deutschen Häfen stationierten Schiffe arbeitet man an einem möglichst baldigen, aber sinnvollen Neustart, so dass es bald wieder an Bord der Hochseeschiffe "Willkommen an Bord! – Willkommen zu Hause!" heißen kann.

      Aber auch bei dem Bonner Reiseveranstalter muss die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens gewahrt bleiben, so dass man sich nun schweren Herzens entschieden hat, MS Albatros aus der Flotte in neue Hände zu geben.

      Der Geschäftsführung von Phoenix Reisen ist dieser Schritt nicht leicht gefallen. Man ist sich in Bonn bewusst, dass viele Fans und Liebhaber des Schiffsklassikers von diesem Abschied überrascht sein werden. Die Planungen in Bonn sahen immer vor, dass man im Jahr 2023 den 50. Geburtstag der Albatros mit vielen Jubiläumsreisen feiern würde.

      Die Reederei BSM und Phoenix Reisen teilen mit, dass für MS Albatros eine neue Zukunft gefunden werden konnte, die das beliebte Schiff auch weiterhin im Tourismus hält. Kamel Abou-Aly, langjähriger geschätzter Partner und Freund von Phoenix Reisen hat das Schiff für die ägyptische "Pick Albatros Gruppe" (zu der allein in Ägypten mehr als 15 Hotels gehören) zum 20.10.2020 gekauft. MS Albatros wird zukünftig als Hotelschiff im Roten Meer eingesetzt werden.

      Geschäftsführer Benjamin Krumpen freut sich sehr, dass MS Albatros durch diesen Kauf auch weiterhin im Phoenix Reisen Programm buchbar sein wird und ist sicher: "Unsere Albatros war viele Jahre ein beliebter Bestandteil unserer Hochseeschiffflotte und wir sind traurig, dass wir uns aufgrund der Coronasituation auf diese Weise von ihr verabschieden müssen. Wir sind jedoch sehr froh, dass das Schiff eine touristische Zukunft hat und wir unseren Gästen Urlaub an Bord von MS Albatros, wenn auch unter anderem Namen, in Ägypten bieten können".

      Mit MS Amadea, MS Amera, MS Artania und MS Deutschland verfügt Phoenix Reisen über vier weitere sehr beliebte und weltweit einsetzbare Hochseeschiffe.
      Reisegäste, die bereits Kreuzfahrten auf MS Albatros gebucht haben, erhalten in den nächsten Tagen weitere Informationen und attraktive Alternativen. Einige Routen des Schiffes werden in der Sommersaison 2021 von MS Amadea übernommen.

      MS Albatros wird in den nächsten Tagen zum CCCB verholt und voraussichtlich am 19.10.2020 Bremerhaven verlassen und nach Ägypten überführt.

      Das Schiff, 1973 als Royal Viking Sea zum ersten Mal in See gestochen, hat seit 2004 die Flotte von Phoenix Reisen bereichert und eine treue Fangemeinde erworben. Als erstes Schiff war die "Weiße Lady" Hauptprotagonistin vieler beliebter Folgen der ARD-Erfolgsserie "Verrückt nach Meer".

      Lesen Sie hier mehr zu MS Albatros

      Informationen zu allen Fluss- und Hochseekreuzfahrten sowie weiteren Reiseangeboten von Phoenix Reisen finden Sie im Internet auf PhoenixReisen.com und in den Phoenix Reisen Katalogen.
      Max
      Ich darf von Gesetzes wegen keine individuelle Rechtsberatung erteilen, also sind meine unjuristische Aussagen nur meine persönlichen Meinungen und Ansichten
      Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur

      Follow us on: Facebook | Twitter |
    • toni montana schrieb:

      Hotelschiff klingt schon mal nicht so gut...
      Servus Toni,
      diesmal könnte es vielleicht doch gut ausgehen.

      Folgende Information habe ich dazu erhalten

      Phoenix Reisen schrieb:

      Urlaub an Bord von MS Albatros auch zukünftig möglich

      Der beliebte Schiffsklassiker wird zum 20.10.2020 an einen langjährigen und sehr geschätzten Partner von Phoenix Reisen verkauft. Kamel Abou-Aly hat MS Albatros für die ägyptische "Pick Albatros Gruppe" gekauft, zu der allein in Ägypten mehr als 15 Hotels gehören.

      Mit Herrn Abou-Aly verbindet Phoenix Reisen eine mehr als 25-jährige loyale Partner- und Freundschaft, der Erfolg des Orientprogramms bei Phoenix Reisen geht auch auf diese hervorragende Zusammenarbeit zurück. MS Albatros wird zukünftig als Hotel- und Eventschiff im Roten Meer eingesetzt - eine Möglichkeit über die wir bei Phoenix Reisen sehr glücklich sind, denn so können wir das Schiff auch zukünftig unseren Gästen im Hotelprogramm unseres Orient-Kataloges anbieten.

      Für die Spotter und Fans der Albatros unter euch!!
      Am Wochenende wird die MS Albatros nach Bremerhaven verholt und voraussichtlich am 19.10.2020 am Columbus Cruisecenter in Bremerhaven ablegen und ihre Überführungsfahrt nach Ägypten antreten.
      Max
      Ich darf von Gesetzes wegen keine individuelle Rechtsberatung erteilen, also sind meine unjuristische Aussagen nur meine persönlichen Meinungen und Ansichten
      Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur

      Follow us on: Facebook | Twitter |
    • Auf der Homepage steht das:

      "Das Schiff wird somit leider nicht mehr für Phoenix-Kreuzfahrten im Einsatz sein. Aber niemals geht man so ganz … denn unsere Albatros wird an einen langjährigen und sehr geschätzten Partner von Phoenix Reisen verkauft und zukünftig als Hotelschiff der “Pick Albatros Gruppe“ im Roten Meer eingesetzt."

      Bei der Witterung dort rostet sie wenigstens nicht schnell weg.
      Schöne Grüße aus dem Münsterland!

      Toni

      :aida: =000colorline000= :cunard: :msc:
    • :moin1: zusammen,

      schade um das schöne Schiff im klassischen Stil, aber irgendwie ist es auch witzig, daß nun alle 3 Schiffe der Royal Viking Star Klasse zu Hotelschiffen werden.
      • Black Watch, ex Royal Viking Star, Westward, Star Odyssey - Indienststellung: 1972 -> Hotelschiff in der Türkei
      • Boudicca, ex Royal Viking Sky, Sunward, Birka Queen, Sunward, Golden Princess, SuperStar Capricorn, Hyundai Kumgang, Grand Latino - Indienststellung: 1973 -> Hotelschiff in der Türkei
      • Albatros, ex Royal Viking Sea, Royal Odyssey, Norwegian Star, Norwegian Star I, Crown - Indienststellung: 1973 -> Hotelschiff in Ägypten (Rotes Meer)
      Liebe Grüße Harald

      ~ Die Arche Noah wurde von Laien gebaut, die Titanic von Experten ~
      kfi - Forumstreffen: 2012/Hamburg - 2013/Wien - 2014/Papenburg - 2015/Amsterdam - 2016/Klagenfurt - 2017/Frankfurt - 2018/München- Wir waren dabei
      Follow me on: Instagram | Flickr
    • :ahoi:

      Momentan fährt die Albatros mit 12kn auf der Weser Richtung Bremerhaven. In einer Woche 19.10. soll sie dann Kurs Ägypten nehmen.
      Gefahrene Reedereien:
      5x Phoenix Reisen + 7x Neckermann Seereisen + 2x Transocean + 33x MSC, + 22x Costa + 5x Royal + 5x Chandris Celebrity + 11x NCL + 1x Plantours + 2x Hurtigruten + 4x Colorline + 3x StenaLine + 5x Kristina Cruises + 6x Scandlines + 37xFINNJET
      Kfi Treffen Salzburg, Hamburg , Klagenfurt
    • :moin1:

      ich habe auch mal kurz in den Tiefen meiner HDs gesucht =188=
      Ich vermisse das Schiff jetzt schon =001weinen100=


      2x Flåm und 1x Stavanger







      Cruise Profil: ++ 18 KF ++ 156 Tage ++ 14 Schiffe ++ 4 Reedereien ++ 110 Häfen ++
      Schiffe: AIDA Diva, Bella (2x), Blu, Mar, Perla (2x), Sol, Nova # Phoenix Albatros (3x), Artania, Amera # TUI MS2 (alt), MS4 # MSC: Armonia, Musica
      COMING SOON: Juli 2021 MS Amera ~ Die große Nordlandreise (Island, Spitzbergen, Norwegen) (18 Tage) # November 2021 MS Amera ~ Mediterraner Adventsurlaub (6 Tage)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von osna1 ()

    • Ein paar bewegte Bilder dürfen da nicht fehlen:


      Viele Grüße
      Gerd
      75 Reisen,40 Schiffe,535 Tage,110 572 Seemeilen
      41x Phoenix,2x Festival,6x Transocean,5x Fähren,6x AIDA,2x Costa,1x MSC,2x Premicon.1x Sans Souci,1x Delphin.2x Arosa,6x Verschiedene
      Meine Videos auf YouTube Hier
      Lieber von Picasso gemalt als von Corona gezeichnet
    • :ahoi:

      Um 11:45 hat sie nun abgelegt und ist auf dem Weg zum Suezkanal

      Gute Fahrt ! 00rk00 00rk00 00rk00
      Gefahrene Reedereien:
      5x Phoenix Reisen + 7x Neckermann Seereisen + 2x Transocean + 33x MSC, + 22x Costa + 5x Royal + 5x Chandris Celebrity + 11x NCL + 1x Plantours + 2x Hurtigruten + 4x Colorline + 3x StenaLine + 5x Kristina Cruises + 6x Scandlines + 37xFINNJET
      Kfi Treffen Salzburg, Hamburg , Klagenfurt
    • Kapitän ist.....

      ....auf dieser Tour =captain= Kapitän Alex Zinkovskiy =22seefahrt22=
      Max
      Ich darf von Gesetzes wegen keine individuelle Rechtsberatung erteilen, also sind meine unjuristische Aussagen nur meine persönlichen Meinungen und Ansichten
      Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur

      Follow us on: Facebook | Twitter |
    • Das Albatros Showensemble singt „Goodbye“

      Leider lässt sich das Video nicht einbetten aber wer einen Facebook Account hat, kann sich dieses schöne und gleichzeitig sehr traurige Video "HIER" ansehen
      Max
      Ich darf von Gesetzes wegen keine individuelle Rechtsberatung erteilen, also sind meine unjuristische Aussagen nur meine persönlichen Meinungen und Ansichten
      Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur

      Follow us on: Facebook | Twitter |
    • :moin1: Zusammen
      Also ich bin über die Homepage von Phoenix unter Service und Info auf Phoenix TV und dann auf Facebook besuchen. Habe die Aufforderung zur Anmeldung ignoriert und habe direkt auf den Beitrag getippt, so konnte ich das Video sehen, obwohl ich keinen Facebook Account habe.
      Danke @Max für den Hinweis.
    • Ein sehr emotionales Video, sehr gut gemacht 379450613419402
      Viele Grüße
      Gerd
      75 Reisen,40 Schiffe,535 Tage,110 572 Seemeilen
      41x Phoenix,2x Festival,6x Transocean,5x Fähren,6x AIDA,2x Costa,1x MSC,2x Premicon.1x Sans Souci,1x Delphin.2x Arosa,6x Verschiedene
      Meine Videos auf YouTube Hier
      Lieber von Picasso gemalt als von Corona gezeichnet

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gerd ()