„Traumschiff“-Arzt kehrt für Urlaubsdreh auf MS Berlin zurück

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • „Traumschiff“-Arzt kehrt für Urlaubsdreh auf MS Berlin zurück

      P r e s s e m i t t e i l u n g

      „Traumschiff“-Arzt kehrt für Urlaubsdreh auf MS Berlin zurück

      Horst Naumann, „Goldene Sonne“-Preisträger von 2017, geht für die Reisesoap „Promis im Urlaubsparadies“ als Feriengast auf die MS Berlin zurück. Auf einer sonnenklar.TV Pressekonferenz am 6. September verrät der Schauspieler mehr.

      München/Kalkar, 22. August 2019 – Die sonnenklar.TV Daily-Reisesoap „Promis im Urlaubsparadies“ geht mit einem Coup in die fünfte Runde: Horst Naumann, der 25 Jahre lang für den TV-Dauerbrenner „Das Traumschiff“ vor der Kamera stand, sticht wieder in See. Diesmal geht er mit seiner Frau Martina für sonnenklar.TV auf Urlaubreise – und kehrt dafür auf die MS Berlin zurück, wo er von 1986 bis 1999 für 33 „Traumschiff“-Folgen im Serien-Einsatz war. Die Erlebnisse des Paares auf der Kreuzfahrt werden von Europas größten Reisesender dreimal täglich live im Fernsehen übertragen. Von sonnenklar.TV erhielt der 93-jährige Naumann gemeinsam mit seinem inzwischen verstorbenen Kollegen Siegfried Rauch den Medien- und Tourismuspreis „Goldene Sonne 2017“.

      Anlässlich seines großen Fernsehcomebacks werden Naumann und seine Frau Martina auf der sonnenklar.TV Pressekonferenz zur „Goldene Sonne 2020“ am 6. September, ab 10.00 Uhr im Wunderland Kalkar als Ehrengäste empfangen. Show-Regisseur Holm Dressler, der dort ebenfalls anwesend ist, freut sich schon über das Wiedersehen: „Die Fernsehlegende Horst Naumann an Bord zu haben, ist eine Ehre. Durch seine Stammrolle als Schiffsarzt in ‚Das Traumschiff“ ist er mit der MS Berlin verwachsen und ein echter Reiseexperte. Für seine Verdienste im Kreuzfahrtsegment wurde er vor zwei Jahren auch mit der ‚Goldene Sonne‘ ausgezeichnet. Nun können sich TV-Zuschauer freuen, ihn bald erneut auf hoher See zu erleben und an seinem Erfahrungsschatz teilhaben.“ Die MS Berlin wird von Nizza auslaufen, um erst Sizilien und später Griechenland anzusteuern. Antike Städte wie Kalamata, Piräus und Katakolon stehen auf dem Programm, aber auch Abstecher in Neapel und Rom zählen zur sonnenklar.TV-Reise mit dazu. Zu sehen ist „Promis im Urlaubsparadies: Horst Naumann zurück auf großer Kreuzfahrt“ zwischen 20. September und 27. September, jeweils dreimal täglich auf sonnenklar.TV.