Zu bezahlbaren Preisen nach Grönland

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zu bezahlbaren Preisen nach Grönland

      Ich muss mal ne andere Frage reinwerfen:

      Mit wem kann man den noch nach Grönland reisen - zu vernünftigen Preisen (also nicht Hapag Lloyd) - ich habe bislang nur die MS Hamburg gefunden (Plantours Reisen) - denn wir wollen nicht den Weg über Island oder Spitzbergen sonder ausschließlich Grönland. Hat jemand noch Vorschläge? Danke =21=
      Meine Reisen:

      2014 - Princess Cruise - Golden Princess, 2015 - Hurtigruten - MS Vesteralen, 2017 MSC Splendida, 2018 - NCL Jewel, MS Fram, 2019 - MS Expedition


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Max () aus folgendem Grund: Frage auf einem Phoenix RollCall abgetrennt und ein neues Thema erstellt!

    • Servus @Sybille
      meines Wissens benötigen Schiffe für diese Region schon bestimmte Eisklassen und da wird die Auswahl schon sehr klein. Oder man läuft Gefahr, das die Schiffe dann bei mehr Eis nicht die gewünschten Ziele anlaufen können bzw. dürfen, weil sie halt die benötigte Eisklasse nicht besitzen.

      Neben den von dir genannten Reedereien fällt mir noch AIDA ein, die 1 oder 2 mal im Jahr in diese Region fahren aber da ist halt meist Island dabei. Bei wirklich nur Grönland wird es dann meines Wissens wirklich schon teuer, aber dieses Geld ist dann auch bestimmt die Reise wert!

      PS: habe deine Frage aus dem Artania RollCall abgetrennt, so das man ihn auch später noch besser findet!
      Max
      Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur
      Follow us on: Facebook | Twitter |
    • @Sybille
      Bezahlbar und nur Grönland ? Da habe ich auch keine Empfehlung. Aber Ihr möchtet ja auch “unverbaute Sicht am Bug und Heck“ und da empfehle ich dann doch wieder Phoenix. Wir waren 2016 ab an Bremerhaven mit der Amadea über Island in Grönland und konnten das Land intensiv erleben.
      Wenn Du ihn noch nicht kennst, schau einfach in meinen ausführlichen Reisebericht durch Klick in meine Signatur.
      Island empfanden wir zusätzliche Bereicherung / perfekte Ergänzung.
    • Moin @Sybille,

      ich musste ja im letzten August meine geplante Grönland-KF mit der MS Albatros kurzfristig aus gesundheitlichen Gründen absagen und war in der Zwischenzeit auch mal auf der Suche nach Alternativen!
      Dabei bin ich u. a. auf diese Webseite gestossen Greenland Travel, die ich mir mal gemerkt habe!!

      Sie bieten zwar keine klassischen Kreuzfahrten in dem Sinne, aber sehr interessante Reisen - speziell an der Westküste Grönlands - wie ich finde!

      Einfach mal stöbern ;)
      VG Klaus
      Cruise Profil: ++ 17 KF ++ 142 Tage ++ 14 Schiffe ++ 4 Reedereien ++ 99 Häfen ++
      Schiffe: AIDAdiva, AIDAbella (2x), AIDAblu, AIDAmar, AIDAperla, AIDAsol, AIDAnova # MS Albatros (3x), MS Artania, MS Amera # MeinSchiff 2 (alt), MeinSchiff 4 # MSC Armonia, MSC Musica
      COMING SOON: März 2020: AIDAperla ~ Karibik (14 Tage) | August 2020: AIDAmira ~ Mittelmeerinseln ab Korfu (7 Tage) | November 2020: A-ROSA Flora ~ Rhein mit Amsterdam und Rotterdam (5 Tage) | Januar 2021: MeinSchiff 3 ~ Kapverdische Inseln (7 Tage) | Mai 2021: MS Albatros ~ Island intensiv, Schottland & Norwegen zum Aperitif (16 Tage)
    • Gut die Seite merk ich mir mal vor - dann bleibt wahrscheinlich doch nur die MS Hamburg - die bieten "Nur-Grönland-Fahrten" an - 10 Tage incl. Flug und das auch zu annehmbaren Preisen. Hurtigruten hat sich auch von den Nur-Grönland-Reisen verabschiedet. Na gut - wir werden es im Auge behalten. Danke
      Meine Reisen:

      2014 - Princess Cruise - Golden Princess, 2015 - Hurtigruten - MS Vesteralen, 2017 MSC Splendida, 2018 - NCL Jewel, MS Fram, 2019 - MS Expedition


    • Moin @Sybille,

      habe eben noch dieses Schiff mit dieser Route gefunden: MS Ocean Majesty
      Ist aber auch mit Island, was wohl bei allen Fahrten ab Deutschland so ist!

      Habe aber mal spontan versucht, bei denen eine Schiffsbesichtigung zu machen (BHV, 14.9., nur 15€).
      Mal schauen, ob das klappt :vain:

      VG Klaus
      Cruise Profil: ++ 17 KF ++ 142 Tage ++ 14 Schiffe ++ 4 Reedereien ++ 99 Häfen ++
      Schiffe: AIDAdiva, AIDAbella (2x), AIDAblu, AIDAmar, AIDAperla, AIDAsol, AIDAnova # MS Albatros (3x), MS Artania, MS Amera # MeinSchiff 2 (alt), MeinSchiff 4 # MSC Armonia, MSC Musica
      COMING SOON: März 2020: AIDAperla ~ Karibik (14 Tage) | August 2020: AIDAmira ~ Mittelmeerinseln ab Korfu (7 Tage) | November 2020: A-ROSA Flora ~ Rhein mit Amsterdam und Rotterdam (5 Tage) | Januar 2021: MeinSchiff 3 ~ Kapverdische Inseln (7 Tage) | Mai 2021: MS Albatros ~ Island intensiv, Schottland & Norwegen zum Aperitif (16 Tage)
    • Hallo @osna1 ich hab mir die Seiten Schiffsbesichtigungen jetzt für 2020 mal gemerkt. Von Bayern ist es ein bissel mit Planung verbunden - Hamburg wäre für mich am besten aber da sind wir um Spitzbergen unterwegs. Aber auf deinen Bericht bin ich gespannt - vor allem wie es nach vorn und hinten mit der Fotografiererei aussieht
      Meine Reisen:

      2014 - Princess Cruise - Golden Princess, 2015 - Hurtigruten - MS Vesteralen, 2017 MSC Splendida, 2018 - NCL Jewel, MS Fram, 2019 - MS Expedition


    • Hallo, @Sybille,
      mir fällt da noch Ponant ein, die l‘austral fährt auch Grönland. Das könnte evtl. das doppelte kosten als die Hamburg, aber im Auge behalten ist kein Fehler. Vielleicht kommt mal ein Angebot. Deine Gedanken hatte ich auch und die Route der Hamburg wäre es gewesen, aber die passte nicht in mein Zeitraster. So wurde es 2016 die Ocean Diamond. (Siehe meine Reiseberichte)
      Ich habe über Polaris Tours gebucht, die sind spezialisiert auf besondere Reisen ins kühle.
      Mit der Ocean Diamond hättest du nur am Anfang oder Ende Island dabei, such mal danach. Ich würde hin ab Island empfehlen, da hat man die Höhepunkte, sprich die größten Eisberge, am Ende.
      Achtung: die Anreise nach Reykjavik kann man selbst buchen, die ist bei Polaris aber teuer mit drin. TUI Wolters bietet das auch an.
      Der eigentliche Veranstalter heißt icelandprocruises. Da steht 4100,- ab/bis Reykjavik gegen 5300,- mit Flug ab D.
      Viel Vorfreude bei der =27= Vorbereitung
      Christina
    • @palatina Super vielen Dank. Muss ich mir ansehen.

      Da bin ich wohl total blind gewesen :dash: . Denn unsere Spitzbergen Reise mit der MS Expedition haben wir über Polaris gebucht......und ich bin bei meiner letzten Suche auf deren Seite nicht mit Grönland fündig geworden. Aber jetzt hab ich es gesehen. Dankeschön
      Meine Reisen:

      2014 - Princess Cruise - Golden Princess, 2015 - Hurtigruten - MS Vesteralen, 2017 MSC Splendida, 2018 - NCL Jewel, MS Fram, 2019 - MS Expedition