Neue Getränkepakete - weniger enthalten, dafür teurer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • O je, was habe ich da bloß losgetreten.

      Ich finde es halt nicht in Ordnung, bei Getränkepaketen in Sippenhaft genommen zu werden, bzw es meinem Mann zu verwähren. Mir einen Vorteil zu erschleichen, liegt mir fern. Es ist nur so, dass ich auf Alkohol sehr gut verzichten kann und eher aus Geselligkeit mit meinem Mann mal einen Cocktail oder Aperitif trinke. Dafür nun täglich 50 Euro und mehr zu bezahlen, finde ich nicht gerechtfertigt. Und meinem Mann geht es ähnlich, denn wenn ich nicht mitziehe, bekommt er z.B. bei MSC auch kein Getränkepaket. Ist doch blöd!

      Wir waren im Dezember auf der Symphony of the Seas. Dort gab es nicht die Möglichkeit, dass nur einer das Getränkepaket buchen kann. Und die Getränkepreise sind auf diesem Schiff schon recht hoch. Durch ein wenig Glück haben wir über eine Aktion der Reederei das Getränkepaket nachträglich kostenlos bekommen, weil unser Reisebüro diese Aktion entdeckte und für uns nachfragte.

      Nun bin ich mal gespannt, ob denn an Bord der MSC Schiffe noch Kaffee- oder Wasserpakete zu erwerben sind.

      Euch allen ein schönes Wochenende
      Angelika

      :phoenix: 2007 MS Albatros, Bremerhaven - St. Petersburg - Bremerhaven :msc: 2015 MSC Magnifica, Buenos Aires - Venedig :ncl: 2016 Norwegian Sun, Buenos Aires - Valparaiso :msc: 2017 MSC Fantasia, Dubai - Genua :tui: 2018 Mein Schiff 1 Singapur - Dubai :rci: 2018 Symphony of the seas, östliche Karibik :x: 2019 Celebrity Eclipse, San Antonio - San Diego :msc: 2019 MSC Poesia Warnemünde - St. Petersburg - Warnemünde :phoenix: 2020 MS Artania Bremerhaven - Montreal - Bremerhaven :phoenix: 2021 MS Artania, Colombo - Kapstadt
    • Moin Sonnenschein,

      sonnenschein schrieb:

      Ich finde es halt nicht in Ordnung, bei Getränkepaketen in Sippenhaft genommen zu werden
      was heißt 'Sippenhaft' ??

      Ich behaupte mal, dass 70-80% NICHT ehrlich wären und es mißbrauchen würden!!
      Als Folge davon würden vermutlich die Pakete immer teurer, so dass letztlich ALLE die Zeche mitzahlen würden!

      Von daher finde ich das System ok!

      VG Klaus
      Cruise Profil: ++ 15 KF ++ 119 Tage ++ 12 Schiffe ++ 4 Reedereien ++ 82 Häfen ++
      Schiffe: AIDAdiva, AIDAbella (2x), AIDAblu, AIDAmar, AIDAperla, AIDAsol # MS Albatros (3x), MS Artania # MeinSchiff 2 (alt), MeinSchiff 4 # MSC Armonia, MSC Musica
      COMING SOON: Okt./Nov. 2019: MS Amera ~ Schwarzes Meer, Ägäis & Adria (16 Tage) | Dezember 2019: AIDAnova ~ Kanaren (7 Tage) | März 2020: AIDAperla ~ Karibik (14 Tage) | August 2020: AIDAmira ~ Mittelmeerinseln ab Korfu (7 Tage)
    • :moin1: , ich nun auch noch. Auf unserer kleinen Forums-Fahrt auf der Meraviglia im Januar war es ja nicht möglich, bei den anderen Mitreisenden abends am Tisch zu sitzen, weil alle ein Getränkepaket hatten und ich eben nicht. Es hätte auch nicht genutzt, wenn ich ein alkoholfreies Paket gebucht hätte, nein, es hätte das mit Alkohol sein müssen. Also, habe ich mal grade gar keins gebucht. Nun ergab es sich, dass ich abends mit einer Dame am Tisch saß, die ich auf dem Transfer vom Flughafen schon kennengelernt hatte. Diese wiederum hatte ein Getränkepaket, also spielte es da keine Rolle, dass ich keins hatte. Das soll mir doch mal einer erklären.
      LG von Gerlinde
      Bisher: 3 x :aida: 1 x :ncl: 7 x :tui: 1x :rci: 2 x :msc: 3 x :x:
    • Hallo Gerlinde,

      ganz genau, wie Du erwähntest, es müssen ja sogar am Tisch alle ein Getränkepaket kaufen, sonst darf man mit denen nicht zusammen sitzen und essen. Ist sehr blöd, wenn mehrere Paare zusammen verreisen und gern abends gemeinsam essen möchten. Da geht es dann ja sogar soweit, dass entweder jeder oder keiner ein Getränkepaket buchen sollte. Ich beziehe mich dabei ausschließlich auf meine Erfahrung mit MSC.

      Hallo Klaus,

      es gefällt mir gar nicht, wenn ich lese, dass Du annimmst, es wären wirklich so viele Gäste nicht ehrlich. Zum Einen will ich das nicht glauben und zum Anderen, was soll sich jemand, der kaum Alkohol trinkt denn erschleichen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass es Dir wirklich gefallen würde für zwei ein teures Getränkepaket zu bezahlen, wenn einer von Euch beiden keinen Alkohol trinkt. So oder so, einer ist in diesem Fall doch der Dumme. Ich wünsche mir eine gerechtere Behandlung und kein Ausgrenzen, egal in welche Richtung. War doch sicher nicht schön, dass Gerlinde nicht mit ihren Mitreisenden abends an einem Tisch sitzen durfte. Und warum eigentlich nicht? Sind die Kellner nicht in der Lage sich Bons quittieren zu lassen. Wir mussten bei unserem inkludierten Getränkepaket auf beiden Reisen auch immer die Karte einlesen lassen und bekamen einen Null-Bon. Und wenn das Celebrity hinbekommt, warum nicht die anderen Reedereien?

      Sonnige Grüße aus NRW
      Angelika
      Angelika

      :phoenix: 2007 MS Albatros, Bremerhaven - St. Petersburg - Bremerhaven :msc: 2015 MSC Magnifica, Buenos Aires - Venedig :ncl: 2016 Norwegian Sun, Buenos Aires - Valparaiso :msc: 2017 MSC Fantasia, Dubai - Genua :tui: 2018 Mein Schiff 1 Singapur - Dubai :rci: 2018 Symphony of the seas, östliche Karibik :x: 2019 Celebrity Eclipse, San Antonio - San Diego :msc: 2019 MSC Poesia Warnemünde - St. Petersburg - Warnemünde :phoenix: 2020 MS Artania Bremerhaven - Montreal - Bremerhaven :phoenix: 2021 MS Artania, Colombo - Kapstadt
    • Moin Angelika,

      sonnenschein schrieb:

      es gefällt mir gar nicht, wenn ich lese, dass Du annimmst, es wären wirklich so viele Gäste nicht ehrlich
      Ich sage ja auch nicht, das MIR das gefällt.
      Aber wenn ich mich im Internet oder an Bord so umhöre, wieviele Menschen auf die zu hohen Preise schimpfen (nicht nur Getränke, auch Ausflüge, Spa usw.), dann gehe ich einfach davon aus, dass es viele ausnutzen würden!

      So gesehen, war ich auch überrascht hier zu lesen, dass es einige Reedereien anders halten!

      Das das bei MSC mit den Tischen so ist, war bei meinen beiden Fahrten noch nicht so. Und ich fände dies dann auch ziemlich lächerlich.
      Dann müssten sie dafür sorgen, dass ich als Alleinreisender an einen entsprechenden Tisch (also entweder MIT oder OHNE) gesetzt würde ...
      Für mich übrigens noch ein Grund mehr, MSC zu meiden!!

      sonnenschein schrieb:

      was soll sich jemand, der kaum Alkohol trinkt denn erschleichen?
      DAS ist auch mMn nicht die Frage!
      Was aber, wenn beide Alkohol trinken und es reicht, nur ein teureres Paket zu kaufen???

      sonnenschein schrieb:

      Ich kann mir nicht vorstellen, dass es Dir wirklich gefallen würde für zwei ein teures Getränkepaket zu bezahlen, wenn einer von Euch beiden keinen Alkohol trinkt
      Ich muss zugeben, dass sich bei mir die Frage nicht stellt, weil ich alleine Reise.
      Da ich nach meinem Infarkt im letzten Jahr diesbezüglich sowieso vorsichtiger bin, überlege ich derzeit schon, ob sich für mich im Dezember bzw. März dan bei AIDA die Getränkepakte (die gerade auch noch 'ne Ecke teurer geworden sind - speziell auch für die Karibik) überhaupt noch lohnen!
      Vermutlich komme ich besser klar, wenn ich das, was ich trinke, direkt bezahle ...

      VG Klaus
      Cruise Profil: ++ 15 KF ++ 119 Tage ++ 12 Schiffe ++ 4 Reedereien ++ 82 Häfen ++
      Schiffe: AIDAdiva, AIDAbella (2x), AIDAblu, AIDAmar, AIDAperla, AIDAsol # MS Albatros (3x), MS Artania # MeinSchiff 2 (alt), MeinSchiff 4 # MSC Armonia, MSC Musica
      COMING SOON: Okt./Nov. 2019: MS Amera ~ Schwarzes Meer, Ägäis & Adria (16 Tage) | Dezember 2019: AIDAnova ~ Kanaren (7 Tage) | März 2020: AIDAperla ~ Karibik (14 Tage) | August 2020: AIDAmira ~ Mittelmeerinseln ab Korfu (7 Tage)
    • sonnenschein schrieb:

      War doch sicher nicht schön, dass Gerlinde nicht mit ihren Mitreisenden abends an einem Tisch sitzen durfte.
      Hallo Angelika,
      das war auch wirklich nicht schön, vor allen Dingen, da die Dame an meinem Tisch ja dann doch ein Paket hatte, das ging ja nun auch. Habe ja da meine Tischgetränke auch selbst bezahlt.
      LG von Gerlinde
      Bisher: 3 x :aida: 1 x :ncl: 7 x :tui: 1x :rci: 2 x :msc: 3 x :x:
    • uns ging es ja genauso.

      Auf unserer Meravigliatour hatten wir ein befreundetes Pärchen dabei.

      Er hätte gern das Paket gehabt, sie trinkt dagegen nur Wasser . Wir buchen generell keine Getränkepakete( Ausnahme Sodaflat bei Rccl, Cunard, Carnival, Princess für ca 8 Dollar pro Tag und Person).

      Im Endeffekt hatte dann keiner von uns ein Getränkepaket- ob das jetzt im Sinne von MSC war ?! =182= ;)
      Bisher: Costa Marina- Niederländische Antillen; Norwegian Sun- Karibik West; Jewel of the Seas- Karibik Süd; Liberty of the Seas- Karibik ; Carnival Splendor- Mexikanische Riviera; Norwegian Jade- Kanaren , Mittelmeer West; Norwegian Jade- Mittelmeer Ost; MSC Magnifica- Ostsee; MSC Poesia- Norwegen; Carnival Paradise - Karibik West; Oasis of the Seas - Transatlantik, Voyager of the Seas -Japan-Taiwan; Norwegian Escape- Nordsee; MSC Magnifica- östliches Mittelmeer, MSC Splendida- Britische Inseln; Voyager of the Seas- Australien + Südsee, Norwegian jade- Nordsee, Mein Schiff 5- Dubai und Orient, Carnival Horizon- Mittelmeer, Queen Mary 2- TA New York- Hamburg, Queen Victoria -Southampton-Hamburg, MSC Meraviglia - westliches Mittelmeer, MSC Splendida - Hongkong/Japan
      1x Costa, 5x Norwegian, 6x MSC, 3x Carnival, 1x Mein Schiff, 5 x Royal, 1x Princess 2x Cunard
      Demnächst: MSC Seaview - westliches Mittelmeer, Explorer of the seas - griechische Inseln
    • Hab gerade das Getränkepaket von RCI angeschaut und folgendes gefunden:

      "Each adult of legal drinking age assigned to the same stateroom must purchase this package. Price shown is per person, per day."

      Scheinbar gilt das jetzt auch für Royal =21=
      5 x :rci: ; 2 x :x:
    • gershwin schrieb:

      das war schon immer so. Erwachsene in der gleichen Kabine müssen das gleiche Paket nutzen. Ist auch bei vielen anderen so.

      Wenn du jetzt Royal meinst muss ich dir widersprechen.

      Unsere letzte Tour auf der Anthem musste Evi das Getränke Paket NICHT kaufen.

      Und auf allen unseren Touren davor auch nicht das Sodapaket.
      Max
      Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur
      Follow us on: Facebook | Twitter |
    • gershwin schrieb:

      Danke, Max.
      Kommt vielleicht auf die Reise an. Wir haben hauptsächlich Transatlantikkfs. gemacht. Vielleicht wird das da anders gehandhabt.
      auch wir haben etliche TA‘s gemacht aber auch da musste Evi nie das Soda Paket nehmen.

      Allerdings ist unser letzte Royal Reise bald 3 Jahre her -!!-
      Max
      Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur
      Follow us on: Facebook | Twitter |
    • okay, dann verwechsel ich da etwas, unsere letzte RCCL ist auch schon eine Weile her.
      wir sind dann auch Celebrity umgestiegen - abgesehen von der 80's cruise letztes Jahr, die aber gechartert war und andere Bedingungen hatte.
    • Hallo @Wolfgang,
      ich habe mich nun ein wenig hier durchgelesen, leider ist die Diskussion gegen Ende ein wenig verrutscht und man konnte nicht wirklich erkennen, wie sich die Pakete verhalten, wenn man vor der Umstellung ein solches Paket gebucht hat und in diesem Jahr fährt.

      @naggi64 wollte noch berichten wie ihre Kreuzfahrt auf der Magnifica verlief; vielleicht kann Heike dies ja aufklären?

      (Ich hoffe ich habe nichts überlesen)

      Insbesondere interessiert mich natürlich der Ablauf (wir haben vor der Umstellung 'Premium All Inclusive' gebucht) beim Eis sowie bei den Cocktails. Wurde das Eis einfach gestrichen? Wurde der Wert nun einfach auf 10 € umgestellt? Ist es für mich, der vor der Umstellung das Getränkepaket gebucht hat, Fluch oder Segen?

      Ich freue mich auf Eure Antworten.
      2018 Neue Mein Schiff 1 · Queen Victoria · Norwegian Jade
      2019 Neue Mein Schiff 2 · MSC Orchestra · Mein Schiff 4 · MSC Meraviglia · MSC Grandiosa
    • :moin1: @Cooper,


      Cooper schrieb:

      @naggi64 wollte noch berichten wie ihre Kreuzfahrt auf der Magnifica verlief; vielleicht kann Heike dies ja aufklären?
      ... da hast du mich erwischt =50= , ich kann nicht genau sagen, ob ich es irgendwo geschrieben habe.


      Bei uns auf der Magnifica stellte es überhaupt kein Problem dar. Wir haben alle Cocktails und natürlich auch alle anderen Getränke und das Eis =00eisfuerguenther100=

      ohne das wir etwas sagen mussten erhalten. Für uns war es genauso, als hätte es die Änderungen nicht gegeben. Auch von anderen Reisenden haben wir nichts mitbekommen, das diese Ärger gehabt hätten.

      Vielleicht lag es auch daran, das die Änderung erst kurz vorher stattgefunden hat.

      Wir haben uns aber mal angeschaut, was man im neuen Paket Easy (ist ja etwa der selbe Preis) alles bekommen würden und wir waren enttäuscht.

      Den ein oder anderen Cocktail ohne Alkohol (bis 6 € ) haben wir probiert ..... es ist nicht unseres.

      Für uns wäre dann doch nur das Premium Paket interessant, aber dann dann sind andere Reedereien im Preis für uns interessanter.


      Liebe Grüße Heike
    • Danke Heike für die Info.
      Wir fahren Ende August und ich bin schon gespannt wie es da mit dem Getränkepaket laufen wird.
      Liebe Grüße
      Maria

      Kreuzfahrtschiffe mit denen ich schon unterwegs war: 1x Lous Majestic, 1x NCL Jade, 1x NCL Epic, 3x NCL Spirit, 1x NCL Star,MSC Orchestra August 2019,
      Die nächsten Reise:NCL Gethaway April 2020,
    • Ich habe mal eine Berechnung angestellt.

      Wir haben eine Reise, Kategorie Bella gebucht.
      Wir trinken sehr gerne Aperol Sprizz.

      Aperol kostet ohne Service Charge 8,20 Euro, mit Servicecharge 9,50 Euro (ungefähr).

      Dafür müssten wir das große Komfort Paket buchen für 39,90 Eurp pro Erwachsener und das Kidspaket für die Tochter.

      Ergibt summa sumarum ungefähr 650 Euro Zusatzkosten für die Reise.

      650 / 8,50 = 76 Aperol Sprizz, damit das Getränkepaket sich lohnt..

      76 / 7 = 10 Aperol am Tag, bedeutet 5 Stück Pro Person pro Tag 00rk00 =000dance000= =00wow00=

      Da müssen wir uns aber dranhalten, um das zu versaufen ;) und ehrlich?? ich schaffe keine 5 Stück am Tag :ill: vielleicht mal 2..

      Deshalb für uns eine klare Entscheidung gegen ein Getränkepaket.. ich werde Berichten, wie die Nebenkosten aussehen..

      LG