Neue Getränkepakete - weniger enthalten, dafür teurer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • gerlinde1974 schrieb:

      ich würde mich freuen, wenn du uns über deine Erfahrungen auf der Magnifica berichten würdest.
      Sind nächstes Jahr auf der Bellissima mit bereits gebuchten Getränkepaket und bin schon seeehr neugierig, wie das ablaufen wird.

      ....das werde ich machen. Wir sind auch gespannt, wie das abläuft mit den doch höheren Preisen in der Karte und es gibt ja keine **** mehr. =29=


      Gruß Heike ==dancingqueen==
    • Aktuell ist von MSC zu vernehmen, dass es wohl für den Übergangszeitraum (also Passagiere mit altem und neuen Paket auf der gleichen Reise) neue Karten mit entsprechender Auszeichnung geben soll.

      Da Dein Paket ja in Form eines Zahlencodes auf Deiner Bordkarte hinterlegt ist, sollte sich die Verwirrung beim Personal in Grenzen halten, denn am Ende sagt die Karte beim Durchziehen durch die Registrierkasse ja sozusagen selbst, ob das Getränk zu bezahlen ist oder nicht.

      Zum Thema Kinder quer rechnen möchte ich anmerken, dass es auch bei der Konkurrenz Zeiträume gibt, in denen der Nachwuchs gratis oder zum kleinen Aufpreis mitfahren kann. Außerdem sollte man nicht vergessen, dass je nach Reederei eben keine bei MSC übliche Servicecharge mehr auf den Reisepreis addiert werden muss.

      Wir haben für 2020 jetzt einige Reisen durchgerechnet und waren überrascht, dass NCL und TUI auf manchen Routen für uns nicht spürbar teurer als MSC wären. Bei anderen Reedereien, insbesondere aus den USA, sieht die Sache dann eventuell wieder anders aus.

      Aber hier mal der Vergleich zwischen MSC und TUI für eine 7-tägige Mittelmeerkreuzfahrt in der Innenkabine in 2020 mit dem TUI Cruises All-In bzw. den neuen, im Umfang vergleichbaren, Paketen bei MSC (ich weiß nicht, ob ich die Reisen bei einem Reisebüro hier verlinken darf):

      MSC KreuzfahrtenTUI Cruises
      Grundpreis (2 Erw. und 1 Kind)1698.-2568.-
      Getränkepakete (7 Tage)
      (39.- Erw. 14.- Kind)
      644.-inkludiert
      tägl. Servicecharge (7 Tage)
      (10.- Erw. 5.- Kind)
      175.-inkludiert
      Gesamtpreis2517.-2568.-




      In der Außenkabine sieht die Rechnung so aus:

      MSC KreuzfahrtenTUI Cruises
      Grundpreis (2 Erw. und 1 Kind)1998.-3009.-
      Getränkepakete (7 Tage)
      s.o.
      644.-inkludiert
      tägl. Servicecharge (7 Tage)
      s.o.
      175.-inkludiert
      Gesamtpreis2817.-3009.-



      Und bei der Balkonkabine so:

      MSC KreuzfahrtenTUI Cruises
      Grundpreis (2 Erw. und 1 Kind)2598.-3108.-
      Getränkepakete (7 Tage)
      s.o.
      644.-inkludiert
      tägl. Servicecharge (7 Tage)
      s.o.
      175.-inkludiert
      Gesamtpreis3417.-3108.-



      Es ist fast unfassbar, aber auf dieser Reise ist TUI Cruises in der Balkonkabine sogar deutlich preiswerter als MSC, und das bei gehobenerer Kulinarik und besserem Service.

      Somit dürfte sich die Geschichte mit dem günstigeren Grundpreis bei MSC zumindest dann erledigt haben, wenn man bezüglich der Getränke All-In fahren möchte. Zumindest ist das rein rechnerisch in diesem Beispiel so.

      Auf längeren Reisen dürfte das noch deutlicher werden.
      Lieben Gruß
      Chris

      Bisher: 4x 2x 1x 6x 1x2x
      Nächste Kreuzfahrt: 07/19 Adria und griechische Inseln mit Costa Deliziosa

      Schau doch mal auf unserem YouTube-Kanal vorbei! Ich würde mich freuen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ck2703 ()

    • Hallo Heike,

      ich könnte mir vorstellen, dass dann auf der Barkarte eben mit mehreren Symbolen gearbeitet wird. Vielleicht Stern, Quadrat, Kreis, Sonne, Dreieck...

      Aber genau wissen wir das erst, wenn die ersten Erfahrungsberichte von Reisen nach der Umstellung eintrudeln.

      Gruß Chris
      Lieben Gruß
      Chris

      Bisher: 4x 2x 1x 6x 1x2x
      Nächste Kreuzfahrt: 07/19 Adria und griechische Inseln mit Costa Deliziosa

      Schau doch mal auf unserem YouTube-Kanal vorbei! Ich würde mich freuen!
    • Zur Kennzeichnung fällt mir grade etwas ein:
      Bei NCL steht auf jeder Kabinenkarte ein Buchstaben Code. Da es ja bei den Amerikanern keine Getränkepakete gibt,haben die Karten viele verschiedene Codes. Die Kellner schauen nur auf diese und wissen was läuft. Könnte in der Übergangsphase bei MSC auch so funktionieren.
      Mal abwarten, was sie Ersten die in dieser Zeit reisen,berichten.
      Liebe Grüße
      Maria

      Kreuzfahrtschiffe mit denen ich schon unterwegs war: 1x Lous Majestic, 1x NCL Jade, 1x NCL Epic, 3x NCL Spirit, 1x NCL Star,
      Die nächsten Reisen: MSC Orchestra August 2019, NCL Gethaway April 2020,
    • Hallo anuk,

      das System mit den Bordkartencodes gab es auch schon vor der Umstellung bei MSC. Das werden sie garantiert beibehalten.

      Das bisherige 26 €-All-In hatte bei Europa-Abfahrten den Code 431, bei US-Abfahrten war es die 534.

      Wenn das auf Euren Bordkarten steht, dann solltet Ihr Euer vor der Umstellung gekauftes Paket auch auf der entsprechenden zukünftigen Reise noch nutzen können.

      Das ist zumindest der derzeitige Aussagestand seitens MSC.

      Gruß Chris
      Lieben Gruß
      Chris

      Bisher: 4x 2x 1x 6x 1x2x
      Nächste Kreuzfahrt: 07/19 Adria und griechische Inseln mit Costa Deliziosa

      Schau doch mal auf unserem YouTube-Kanal vorbei! Ich würde mich freuen!
    • Hallo Chris!
      Danke für die Info,ich werde es ja erleben!
      Grüße Maria
      Liebe Grüße
      Maria

      Kreuzfahrtschiffe mit denen ich schon unterwegs war: 1x Lous Majestic, 1x NCL Jade, 1x NCL Epic, 3x NCL Spirit, 1x NCL Star,
      Die nächsten Reisen: MSC Orchestra August 2019, NCL Gethaway April 2020,
    • Hallo Maria,

      sehr gerne. Sag uns auf jeden Fall Bescheid, wie das an Bord gehandhabt wurde!

      Vielen Dank schon mal im Voraus! =27=
      Lieben Gruß
      Chris

      Bisher: 4x 2x 1x 6x 1x2x
      Nächste Kreuzfahrt: 07/19 Adria und griechische Inseln mit Costa Deliziosa

      Schau doch mal auf unserem YouTube-Kanal vorbei! Ich würde mich freuen!
    • Hallöchen!

      ...also ich habe heute eine längere, aber noch nicht zufriedenstellende Antwort von MSC erhalten, ein paar Sachen hat Chris ja schon erwähnt. Wie es dann genau abläuft kann ich euch spätestens in ca. 8 Wochen sagen, dann sind wir mit der Seaside ab Miami unterwegs.

      Das Rechenbeispiel von Chris zeigt deutlich mit welchen Reedereien sich MSC in Zukunft wohl des öfteren messen wird müssen und da sehe ich bei aller Liebe und Verbundenheit (die ich nach wie vor in mir spüre) etwas schwarz für die Emmentaler-Azzuri... =00negativ00=

      Sobald ich die gewünschten und angeforderten Detailinfos zu den GENAUEN Inhalten jedes Paketes erhalten habe, werde ich diese hier online stellen. Ein wahnwitziger Plan ist scheinbar auch die Inhalte der Pakete nach Fahrtgebiet unterschiedlich zu gestalten...

      Aber den Oberhammer der Mail war folgende Passage, die uns als Kunden eigentlich nur noch verhöhnt:

      MSC-Kundenservice schrieb:

      Die neuen Getränkepakete wurden eingeführt um eine bessere Übersicht über die verfügbaren Pakete zu schaffen und die vorhandenen Pakete zu vereinfachen.
      :ill: :ill: :ill:
      LG Wolfgang

      9 x MSC | 1 x Carnival
    • Wolfgang schrieb:


      MSC-Kundenservice schrieb:

      Die neuen Getränkepakete wurden eingeführt um eine bessere Übersicht über die verfügbaren Pakete zu schaffen und die vorhandenen Pakete zu vereinfachen.
      :ill: :ill: :ill:
      Das ist die reinste verarsche. Die müssen ja Ihre Kundschaft für dämlich halten -!-
    • Wieso Verarsche?

      Sie haben doch eine bessere Übersicht geschaffen: Aus drei mach fünf Pakete, also ist jetzt viel mehr in der Übersicht auf der MSC-Website zu lesen als vorher und damit ist sie ja wohl eindeutig besser.

      Die Pakete wurden doch vereinfacht: Da ist jetzt in fast jedem weniger drin, also ist es einfacher auszusuchen, was man bestellen möchte.

      =21=

      =81= =81=

      :dash: :dash: :dash:

      Aber jetzt mal ganz ohne Ironie: Den Gedankengang bei der Planung dieser Umstellung hätte ich zu gerne live mitgehört. =21=
      Lieben Gruß
      Chris

      Bisher: 4x 2x 1x 6x 1x2x
      Nächste Kreuzfahrt: 07/19 Adria und griechische Inseln mit Costa Deliziosa

      Schau doch mal auf unserem YouTube-Kanal vorbei! Ich würde mich freuen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ck2703 ()

    • alles sehr fragwürdig

      Für mich ist das ganze schon dubios und rechtlich auch nicht ganz eindeutig. Es gibt ja aktuell bereits die neuen Reisekataloge von MSC für 2019 / 2020.

      In diesen Katalogen stehen aber noch die alten bisherigen Getränkepakete drin. Für mich sind die ebenso wie die Reisepreise solange gültig bis die Kataloge für ungültig erklärt werden.

      Ich werde jetzt schriftlich (per Email) versuchen das Premium-All- inclusive-Getränkepaket zu buchen und mich auf den aktuellen Reisekatalog zu den bisherigen Preisen berufen. Ich bin gespannt wie MSC darauf reagiert. Vermutlich werden sie aber sagen, dass sie die Pakete nur noch zu den neuen Bedingungen verkaufen werden.

      Besser stellt sich der Sachverhalt noch dar, wenn man aktuell MSC-Angebote z.B. von "www.kreuzfahr...reisebuero.de" für den Herbst 2019 bucht. Dort gibt es Komplett-Angebote von MSC mit den bisherigen Premium All-Inclusive Getränkepaketen (incl. Cocktails, Eis usw.).

      Eine telefonische Nachfrage dort ergab, dass bei der Buchung einer solchen Reise nach wie vor die alten Preise mit dem bisherigen Angebot gelten. Da wurden wohl große Kontingente eingekauft die weiterhin ihre Gültigkeit haben.

      Das bedeutet aber auch, dass auch Ende 2019 teilweise noch die alten Paketpreise gelten werden.

      Ich bin mal gespannt wie das weitergeht. Es handelt sich zumindest um eine relativ spontane und unüberlegte Aktion von MSC, sonst hätten sie nicht zuerst die neuen Kataloge gedruckt und anschließend die Getränkepakete eingeführt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Funrunner_007 ()

    • Da wird nichts mehr gehen, mit alten Getränkepaketpreisen.
      Ich bekam eben folgende Auskunft von MSC:


      "Wir bedauern, dass die neuen Getränkepakete nicht gänzlich Ihren Erwartungen entsprechen.
      Wir können verstehen, dass es bei einer solchen Umstellung anfangs zu Unsicherheiten kommt.
      Mit Stichtag 12.11.2018 sind alle alten Getränkepakete nicht mehr buchbar und es besteht auch nicht die Möglichkeit diese nochmals aus Kulanz zur Verfügung zu stellen. Sie können nun nur noch die neuen Pakete buchen.
      Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.



      Mit freundlichen Grüßen / with kind regards"
    • Ich bin ganz ehrlich: Ich hatte nichts anderes erwartet.

      Mein Eindruck ist, dass MSC diese Leistungs- und Preisanpassung mit ziemlich heißer Nadel gestrickt hat und man das Geld wohl wirklich dringend zu brauchen scheint.

      Na ja, dann bleiben für All-In-Fahrer im Grunde genommen drei Möglichkeiten:

      1.) Bei entsprechend günstigen Basispreisen die Gesamtkosten samt Paket und Servicecharge durchrechnen und - falls MSC dann noch günstiger als die Konkurrenz ist und die Route passt - buchen.
      2.) Bei preislichem Gleichstand bei der jeweils höherwertigen Reederei buchen.
      3.) Arrivederci MSC!

      Wir haben uns im Familienrat - trotz spürbar abgekühlter Begeisterung - für 1 und 2 entschieden.
      Lieben Gruß
      Chris

      Bisher: 4x 2x 1x 6x 1x2x
      Nächste Kreuzfahrt: 07/19 Adria und griechische Inseln mit Costa Deliziosa

      Schau doch mal auf unserem YouTube-Kanal vorbei! Ich würde mich freuen!
    • Auf Nachfrage, wie es denn mit den detaillierten Infos zu den Paketen aussieht (was ist in welchem Fahrtgebiet genau enthalten,...) bekam ich am Freitag die Antwort, dass hier noch Zeit benötigt wird, da man hier selbst recherchieren muss. Diese amateurhafte Vorgehensweise, bei einer derart heftigen Umstellung ist schon bemerkenswert! Das muss an der Italienischen Lebensfreude von MSC liegen, denn Schweizer Präzision entspricht das nicht... =182=
      LG Wolfgang

      9 x MSC | 1 x Carnival
    • :moin1: ,
      hat denn vielleicht jemand aktuelle Getränkekarten? Damit ich schon mal ausrechnen kann, ob und welches Paket ich brauche oder auch nicht.
      =00prost00= Vielen Dank, hab's schon gefunden.
      LG von Gerlinde
      Bisher: 3 x :aida: 1 x :ncl: 7 x :tui: 1x :rci: 2 x :msc: 3 x :x:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sumpfhuhn ()

    • Ich habe wiedermal eine E-Mail vom MSC Kundenservice erhalten - ich muss sagen mir fehlen die Worte wie erschreckend unprofessionell in dieser Bude gearbeitet wird...


      MSC Kundenservice schrieb:

      Sehr geehrter Herr XXXX,
      Vielen Dank für Ihre Nachricht.
      Das Personal ist bereits für die bis zum 12.11.2018 gültigen Pakete gut geschult bezüglich der inkludierten Leistungen. Daher erwarten wir hier auch in Zukunft keine Probleme an Bord. Derzeit liegt uns noch kein Termin vor zu dem die neuen Barkarten an Bord aufliegen sollen. Diese sind derzeit noch in Arbeit.
      Eine genaue Auflistung was im Yacht Club inkludiert ist, liegt uns nicht vor. Laut Auskunft unsere zentrale ändert sich für Yacht Club Kunden nichts an den inkludierten Leistungen.
      Eine genaue Inhaltsangabe aller neuen Pakete liegt uns momentan nicht vor. Bei den Aurea Kabinen wird nun das easy Paket inkludiert sein.
      Für Kinder ist zukünftig das alkoholfrei All Inklusive Kinderpaket zu buchen.
      Ihr Feedback haben zu den neuen Getränkepaketen haben wir gerne weitergegeben. Wir wünschen Ihnen nun trotz der Umstellung eine angenehme Reise. Mit der Bellissima.
      Bitte hängen Sie bei Rückfragen den kompletten E-Mail Verlauf an, damit wir Ihr Anliegen leichter nachvollziehen können
      Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
      Mit freundlichen Grüßen / with kind regards
      LG Wolfgang

      9 x MSC | 1 x Carnival

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Maxum ()

    • Hallo zusammen,

      das hier finde ich die fragwürdigste Änderung in der gesamten Mail, denn bisher hatte die Aurea-Erlebniswelt das normale All-In, also das, welches jetzt ab 39.- pro Person und Tag (und ohne Eis) angeboten wird, im Reisepreis inkludiert.

      Wolfgang schrieb:

      Ich habe wiedermal eine E-Mail vom MSC Kundenservice erhalten...

      MSC Kundenservice schrieb:

      Bei den Aurea Kabinen wird nun das easy Paket inkludiert sein.

      Von daher eine eindeutige Verschlechterung der inkludierten Leistung, denn ich glaube nicht, dass MSC die Aurea-Kabinen ab sofort günstiger anbieten wird. ;)

      Oh weh, ich ahne, dass das einem nicht unerheblichen Teil der bisherigen Aurea-Kundschaft so gar nicht gefallen wird... =10=
      Lieben Gruß
      Chris

      Bisher: 4x 2x 1x 6x 1x2x
      Nächste Kreuzfahrt: 07/19 Adria und griechische Inseln mit Costa Deliziosa

      Schau doch mal auf unserem YouTube-Kanal vorbei! Ich würde mich freuen!