Hochzeitssaison 2018: Junggesellen-Abschied an Bord von Color Line

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hochzeitssaison 2018: Junggesellen-Abschied an Bord von Color Line

      Hochzeitssaison 2018: Junggesellen-Abschied an Bord von Color Line

      Kiel, 27. Februar 2018. Egal ob Party oder Wellness – eine Kurzreise mit Color Line bietet für den Junggesellenabschied nicht nur ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis, sondern auch unvergessliche Erlebnisse und Nonstop-Meerblick.

      Wer unter colorline.de bucht, erhält die Mini-Kreuzfahrt zwischen Kiel und Oslo mit zwei Übernachtungen an Bord von „Color Magic“ oder „Color Fantasy“ inklusive Schlemmerbuffet sowie vierstündigem Landgang ab 195 Euro pro Person. Die „Oslo-Städtereise“ mit zwei Übernachtungen an Bord sowie einer Nacht mit Frühstück in einem zentral gelegenen Drei- oder Vier-Sterne-Hotel in Oslo gibt es ab 199 Euro pro Person.

      Die Magic Ice Bar ist eine fantastische Eiswelt, die mit kunstvoller Beleuchtung und Musik punktet.

      Bräute in spe entspannen beispielsweise gemeinsam mit ihren Freundinnen bei einer Hot-Stone-Massage im Spa oder probieren beim Bord-Frisör verschiedene Stylings aus. Abends können die Mädels bei guter Musik und leckeren Cocktails im Nachtclub des Schiffes ausgelassen feiern. Der Tower/Palazzo Night Club ist Bar, Club sowie Dancefloor in einem und erstreckt sich über zwei Etagen. Die Herrenrunde versucht ihr Glück am Roulette-Tisch im Casino oder genießt großes Tanz- und Musik-Entertainment bei einer Show. In Oslo angekommen, können die Feierfreudigen zum Beispiel ein „Live Escape Game“ lösen oder an der „Magic Ice Bar“ chillen. Die größte Eisbar der Welt bietet neben beeindruckenden Skulpturen auch warme Speisen und Getränke in Eisgläsern. Auch Kultur- und Geschichtsinteressierten wird in der norwegischen Hauptstadt viel geboten. Bei einer Stadtrundfahrt erleben Teilnehmer alle Highlights der Metropole: Unter anderem die neue Oper aus Marmor am Fjord, den Vigeland-Skulpturenpark und das Königliche Schloss.

      Über Color Line:
      Color Line ist ein norwegisches Touristikunternehmen mit mehr als 50 Jahren Tradition undErfahrung, dessen Produkte für ganz besondere und hochwertige maritime Erlebnisse stehen. Das Angebot umfasst Mini-Kreuzfahrten, Fährüberfahrten, Oslo-Städtereisen, Norwegen-Reisen und Tagungen auf See.

      Color Line operiert mit einer Flotte von sechs Kreuzfahrt- und Fährschiffen. Die Kreuzfahrtschiffe „Color Magic“ und „Color Fantasy“ starten jeweils täglich ab Kiel. Auf den kurzen Routen ab dem dänischen Hirtshals in Richtung der norwegischen Häfen Kristiansand und Larvik sind die Schnellfähren „SuperSpeed 1“ und „SuperSpeed 2“ schnelle, direkte und zuverlässige Verbindungen.

      Europaweit reisen über vier Millionen Passagiere jährlich mit Color Line. Die Color Line GmbH mit Sitz in Kiel trägt die Gesamtverantwortung für den deutschen sowie zentraleuropäischen Markt.
      Weitere Informationen: colorline.de.