Beiträge von Manfred

    :ahoi: aus Cadiz, wo wir heute morgen gegen 8 Uhr angelegt haben. Nach dem Frühstück folgte um 10 Uhr, ein 3 stündiger und sehr schöner Spaziergang durch die kleine Altstadt. Nur geführte Landgänge, gebucht über AIDA, sind in der Corona Situation möglich, nicht zu ändern, aber für uns kein Problem, Cadiz haben wir zum ersten Mal besucht und da war der Rundgang genau richtig. Es kam uns ein wenig wie Havanna vor, diese herrliche Stadt am Atlantik. Den Nachmittag haben wir auf dem Balkon verbracht mit herrlichem Blick auf ein RCI und ein Carnival Schiff in der Werft am Hafen und über die Stadt. Um 18 Uhr werden wir wieder auslaufen, zurück ins Mittelmeer.


    01012041.jpg01012052.jpg01012058.jpg01012064.jpg01012065.jpg01012076.jpg01012081.jpg01012096.jpg01012102.jpg01012108.jpg01012111.jpg01012117.jpg01012136.jpg01012142.jpg01012147.jpg01012159.jpg01012164.jpg

    00rk00

    :ahoi: auf AIDAperla eingecheckt, alles bestens gelaufen. Wir haben eine sehr schöne Balkonkabine auf Deck 10. Gerade das erste, im "Weite Welt" Restaurant, draußen am Tisch servierte Abendessen genossen. Es war sehr gut. 👍🍽️ Dazu Rotwein, ein Begrüßungssekt, was wollen wir mehr. Die Sonne scheint, es hat 35 Gad, es ist perfekt.


    IMG_20210724_184527.jpg


    IMG_20210724_184222.jpg


    IMG_20210724_185409.jpg


    IMG_20210724_191131.jpg


    IMG_20210724_184210.jpg


    IMG_20210724_184216.jpg


    IMG_20210724_185436.jpg

    :ahoi: zusammen,


    2017 hatte ich schon mal das Vergnügen und ganz kurzfristig gehen wir jetzt morgen wieder an Bord von AIDAperla. Wir haben alle Corona Tests erledigt, bestanden und die Unterlagen für die Einreise nach Spanien zusammen. PCR-Tests, Antigen-Schnelltestergebnisse und die QR Codes für den Flug nach Spanien liegen in Papierform vor. Wir fliegen dann morgen Mittag nach Spanien und werden von da direkt zum Schiff gebracht.


    P1310256_AIDAperla_klein.jpg


    Wir freuen uns auf eine Woche Hochseekreuzfahrt nach einer echt langen Auszeit (abgebrochene AIDAcara Nordland Tour zum Nordkap im Mrz. 2020).


    Unsere Route:


    Sa

    24.07.2021

    Palma de Mallorca / Spain

    -

    22:00

    So

    25.07.2021

    Seetag

    -

    -

    Mo

    26.07.2021

    Càdiz / Spain

    08:00

    20:00

    Di

    27.07.2021

    Malaga / Spain

    08:00


    18:00


    Mi

    28.07.2021

    Cartagena / Spain

    09:00

    18:00

    Do

    29.07.2021

    Seetag

    -

    -

    Fr

    30.07.2021

    Barcelona / Spain

    06:00

    19:00

    Sa

    31.07.2021

    Palma de Mallorca / Spain

    06:00

    -


    Über eine Routenkarte, erstellt von den Forums-Picassos, würde ich mich sehr freuen.


    Auch wenn jetzt gerade wieder Nachrichten auftauchen, dass Spanien am Wochenende wieder zum Hochinzidenz Gebiet erklärt wird. Wie sind vollständig geimpft, von daher erstmal kein Problem bei der Rückreise. Ob aber noch überall angelandet wird und die geplanten Ausflüge stattfinden? Lassen wir uns einfach überraschen.


    Vielleicht wird es eine blaue Reise im Mittelmeer? Wir werden berichten.

    :ahoi: zusammen,


    Phoenix Reisen hat alle betroffenen Gäste am frühen Nachmittag via E-Mail informiert, dass die Abfahrt der MS Adora, von Passau nach Wien verlegt wird. Komfortable Reisebusse sollen die Gäste morgen vom HBF Passau nach Wien zum Donau-Anleger bringen, wo die Flusskreuzfahrt dann startet. Da wird für es für Heidi doch noch Urlaub auf dem Fluss geben. =27=

    :ahoi: zusammen,


    Celebrity Cruises hat heute betroffene Kunden informiert, das die Transatlantik Cruise der Celebrity Apex um 11 Tage, auf den 10. Oktober 2021 vorverlegt wird. Malaga ist raus, dafür wird Cartagena besucht. Lissabon wird nicht angefahren, alternativ wurde Funchal/Madeira in die Route aufgenommen.


    Wir sind nun leider nicht mehr mit dabei, da wir zu der Zeit andere Dinge geplant haben. Schade um die schon lange von uns geplante Kreuzfahrt auf einem sicher spektakulären Schiff, aber leider nicht zu ändern. ||

    ...

    Servus Angelika,

    auch bei nachträglichen Preiserhöhungen gibt es ein Rücktrittsrecht.

    Die Erhöhung muss aber meines Wissens mehr als 5% ausmachen.

    Vielleicht weiß da Manfred genaueres.

    :ahoi: zusammen und hallo Max,


    ein Blick in die aktuellen AGB von nicko cruises für Seereisen 2021/2022 hilft da weiter.

    ...

    4.5. Preiserhöhungen sind nur bis zum 20. Tag vor Reisebeginn eingehend beim Kunden zulässig.

    4.6. Bei Preiserhöhungen von mehr als 8 % ist der Kunde berechtigt, innerhalb einer von nc gleichzeitig mit Mitteilung der Preiserhöhung gesetzten angemessenen Frist entweder die Änderung anzunehmen oder unentgeltlich vom Pauschalreisevertrag zurückzutreten. Erklärt der Kunde nicht innerhalb der von nc gesetzten Frist ausdrücklich gegenüber diesem den Rücktritt vom Pauschalreisevertrag, gilt die Änderung als angenommen.

    ...


    Karins "Problem" kenne ich zu genüge aus einigen Hilfe suchenden Nachfragen seit Jahresbeginn und ich kann nur dazu raten, wo möglich eine alternative Umbuchung bei nicko cruises anzufragen oder ein akzeptables Storno in Betracht zu ziehen, wenn man ansonsten unzufriedene Mitreisende an seiner Seite hätte, das braucht keiner. Und zocken, also z.B. auf die Absage der Reederei zu spekulieren? Die Reedereien wollen wieder fahren, Umsätze generieren und werden Absagen im 2. Halbjahr 2021 sicher weniger in Betracht ziehen, außer es wird neue "Corona Überraschungen" geben. Das ist aber schon wieder zuviel Glaskugel. =182=

    2022 ist Grönland auch unser Ziel! Werden uns nicht begegnen und Dirk wird nicht mit Phoenix fahren wollen( er pflegt sein Vorurteil )
    Ich schaue mir das Schiff mal an!

    :ahoi: Corinna,


    du weißt ja, dass wir auch eher zu den amerikanischen Reedereien und zu den größeren Schiffen hin tendieren (siehe Signatur).


    Aber schon unsere letzte 14 Tage Cruise mit der Phoenix MS Artania (09/2019, Europas Küsten) war für uns auch sehr angenehm, was Service, das Essen usw. anging (da waren auch einige Ziele eher vorrangig für uns).


    Dass es an Bord 100 % deutsch zugeht, ist halt so und da muss man mit klarkommen =21= , hat ja auch schon mal Vorteile.
    Bei dieser Grönland Reise steht für uns ganz klar das Naturerlebnis im absoluten Vordergrund =303= und nicht internationales Flair an Bord, Spezialitätenrestaurants, Shows, ... =00wow00=


    Abgesehen davon, kommen die größeren internationalen Dampfer da eher selten oder gar nicht hin. Schau dir das Schiff mal in Ruhe an, vielleicht kannst du Dirk ja noch überzeugen.

    die Amera leider noch nicht. Welche Kabinenkategorie habt ihr gewählt?

    :ahoi: Nane,


    die Route finden wir sehr gut und wir haben eine Außenkabine, Kat. K2 auf Deck 5 (Saturndeck).


    Wichtig war uns eine Kabine mit Dusche (auch wenn die Dusche wohl mit Vorhang ist =182= ). Ein- und aussteigen in Badewannen zum Duschen, da kann ich mich gar nicht für begeistern =00negativ00= . In der Kat. K2 gibt es beide Varianten (kann man erfragen ;) ). Es gibt auch einige Kat. K2 Kabinen mit ganz modernen Duschen (ebener Eingang) aber da gefiel uns die Lage nicht.


    Schaut euch das Schiff mal genau an, uns gefällt es.

    :ahoi: zusammen,


    nach der Asien Cruise Absage ist vor der Asien Cruise in 2023 mit der NCL Norwegian SUN. =182=
    Von daher hält sich unser Ärger darüber in Grenzen :ok: . Die Anzahlung bekommen wir von RCI zurück
    und wir haben für dieses Jahr ja noch einige Reisen vor uns (oder auch nicht?). =27= =00negativ00=
    Verrückte Zeiten aber man darf sich nicht verrückt machen lassen. =81=

    :ahoi: zusammen,



    ich wünsche euch allen ein schönes, entspanntes Weihnachtsfest =weihnachten3= und einen guten Start ins neue Jahr. =happynewyear1=
    Bitte passt alle gut auf euch auf =homesweethome= und bleibt gesund. =00dafuer00= AHA -!!-


    Auf das wir im neuen Jahr etwas weniger mit Corona zu tun haben,
    und stattdessen wieder mehr über neue Erlebnisse auf Reisen berichten können. =00kreuzfahrtschiff00=

    zusammen,


    wir erfüllen uns einen schon länger anhaltenden Wunsch im Jahr 2022. Mit Phoenix Reisen auf der Amera sind wir einige Tage vor und auf Grönland, dazu Island und Schottland. Der Termin passt perfekt, Anreise einfach, auf das Schiff sind wir auch gespannt, da mussten wir nicht mehr lange überlegen und werden die Vormerkung bei Phoenix Reisen auch fest buchen.



    TagDatumHafenAnkunftAbfahrt
    So21.08.2022Bremerhaven - Einschiffung-18:00
    Mo22.08.2022Erholung auf See--
    Di23.08.2022Invergordon / Schottland / Großbritannien & Kreuzen im Cromarty Firth07:0017:00
    Mi24.08.2020Stornoway / Schottland / Großbritannien & Kreuzen in der Schottischen Inlandsee08:0013:00
    Do25.08.2022Erholung auf See--
    Fr26.08.2022Erholung auf See--
    Sa27.08.2022"GRÖNLAND" Prins Christian Sund/Grönland- Durchfahrt -
    So28.08.2022Kreuzen im Igalikufjord Qaqortoq / Julianehåb / Grönland/Dänemark- vormittags -
    Mo29.08.2022Paamiut / Frederikshåb / Grönland/Dänemark- ganztags -
    Di30.08.2022Erholung auf See & Überqueren des Polarkreises--
    Mi31.08.2022Kreuzen in der Diskobucht vor Grönland--
    Do01.09.2022Ilulissat / Jacobshavn / Grönland/Dänemark- ganztags -
    Fr02.09.2022Sisimiut / Holsteinborg / Grönland/Dänemark- ganztags -
    Sa03.09.2022Kreuzen im Søndre Strømfjord Kangerlussuaq / Grönland/Dänemark- ganztags -
    So04.09.2022Kreuzen im Nûkfjord Nûk / Godthåb / Grönland/Dänemark- vormittags -
    Mo05.09.2022Erholung auf See--
    Di06.09.2022Erholung auf See--
    Mi07.09.2022Grundarfjörður / Island12:0021:00
    Do08.09.2022Hafnarfjörður / Reykjavik / Island07:0020:00
    Fr09.09.2022Heimaey / Westmänner Inseln / Island07:0012:00
    Sa10.09.2022Erholung auf See--
    So11.09.2022Erholung auf See--
    Mo12.09.2022Bremerhaven - Ausschiffung09:00-



    Vielleicht finden sich ja noch Kreuzfahrt & Grönland Fans, die mit uns zusammen auf diese Traumreise gehen wollen.

    :ahoi: zusammen,


    da unsere gebuchte Asien/Japan Cruise mit RCI (auf der Ovation ots), im April 2021, auf jeden Fall ohne uns stattfindet, haben wir nach einer Alternative gesucht.
    Vorgaben: Zeitlich weit weg von den aktuellen Corona Einschränkungen und mit vielen Zielen in Japan. =182=


    Wir haben uns jetzt für eine Kreuzfahrt mit der NCL Norwegian Sun entschieden. Das Schiff kennen wir ja schon von einer wunderbaren Südamerika Tour rund um Kap Hoorn und es hat uns damals sehr gut gefallen. Dazu kam dann auch noch der gute Preis für das Rundum-sorglos-Paket bei NCL. Über die Flüge nach Tokio und zurück denken wir dann später nach.


    Auf folgender Route, ab/bis Tokio, werden wir unterwegs sein.


    TagDatumHafenAnkunftAbfahrt
    Sa01.04.2023Tokio / Japan-19:00
    So02.04.2023Shimizu / Japan07:0015:00
    Mo03.04.2023Kochi / Japan09:0018:00
    Di04.04.2023Kammon-Straße (Passage) / Japan--
    Di04.04.2023Beppu / Japan07:0016:00
    Mi05.04.2023Busan / Südkorea09:0018:00
    Do06.04.2023Nagasaki / Japan07:0017:00
    Fr07.04.2023Kammon-Straße (Passage) / Japan--
    Sa08.04.2023Hiroshima / Japan07:0017:00
    So09.04.2023Osaka / Japan14:00-
    Mo10.04.2023Osaka / Japan-18:00
    Di11.04.2023Nagoya / Japan10:0019:00
    Mi12.04.2023Tokio / Japan09:00-
    Do13.04.2023Tokio / Japan--



    Vielleicht schließt sich ja noch jemand an, dem Corona bedingt auch Kreuzfahrten weggebrochen sind. =33=

    Servus Manfred,
    versteckte Informationen sind leider schlechte Informationen
    Aber wenn´s durchgeht, mach ma es halt Ein paar Dumme wird es schon wieder geben die es sich gefallen lassen!

    :ahoi: Max,


    was an der Darstellung auf der AIDA Seite versteckt sein soll, erschließt sich mir nicht und unter schlechten Informationen verstehe ich etwas völlig anderes. Aber lassen wir das, da kommen wir mit Sicherheit auf keinen gemeinsamen Nenner.

    Kein Wort von Erstattung der bereits bezahlten Summen, obwohl sie laut Gesetz dazu verpflichtet sind

    :ahoi: Max,


    etwas weiter runterscrollen auf der AIDA Reisehinweise Web-Seite hätte dir weitergeholfen, unter Fragen und Antworten. Es gibt die Möglichkeit der Rückerstattung, nach dem üblichen Verfahren, seid Beginn der Corona Krise. :ok:


    Fragen & Antworten



    1. Welche abgesagten Reisen werden kompensiert?

    2. Wird der Reisepreis zurückerstattet?

    Hallo Klaus,


    gegen Phoenix hat eigentlich kaum etwas gesprochen. Die haben sehr schöne Flussschiffe, einen guten Service an Bord und bisher waren wir immer sehr zufrieden. Als ein Kreuzfahrt Reisebüro hat man halt ab und an mal die Qual der Wahl, dazu war es der gleiche Termin und die Kosten spielen dabei natürlich auch eine Rolle (gerade in der jetzigen Zeit).


    Und nein, es ist aktuell nur ein ganz normales Storno entsprechend den AGB möglich oder Umbuchen gegen Gebühren, da habe ich mich aber noch nicht entschieden.

    :ahoi: zusammen,


    wir haben uns entschieden, die Flusskreuzfahrt mit Phoenix Reisen auf der MS Adora nicht zu fahren =21= . Bitte den RollCall entsprechend kennzeichnen/rausnehmen.


    Alternativ dazu werden wir hoffentlich eine sehr ähnliche Tour auf der MS Maxima von nicko cruises (die wir ja schon von der Donau her kennen und uns gut gefallen hat ) zur gleichen Zeit erleben. Den neuen RollCall dafür, werde ich noch einstellen.