Beiträge von Max

    Heute verlassen ca. 140 Leute die Amadea, sodass noch ca. 250 Gäste an Bord sind. Die neue Reiseroute kann man hier sehen:

    https://gefewere2016.de/alle-t…stellung-der-neuen-route/

    Mich würde interessieren wie Phoenix das mit der ursprünglichen Reise gegenrechnet.

    Die Route ist zwar schön aber wenn ich die Karibik buche, möchte ich die Kanaren nicht zig mal umrunden!


    Wenn ich dann auch nicht Fliegen will, bzw. vielleicht nicht darf, hab ich letztendlich ein gewaltiges Problem heim zu kommen!

    Vielleicht kannst Du das mal mit eurer Freundin absprechen.

    Sehr kurzfristig muss TUI Cruises die 14-tägige Reise vom 17. Januar ab Barbados in der Karibik absagen.

    Nun kam auch die Absage und Rückreise für alle Gäste, die in La Romana zugestiegen sind.

    Die Mein Schiff 2 pausiert bis 28.01.2022.


    Jene, die aber lieber aus Unsicherheit freiwillig verzichten würden, dürfen nicht kostenlos umbuchen oder stornieren…

    Früher hat es mich =kotz2= wenn ich gelesen habe "Sofort einen Rechtsanwalt einschalten und klagen" XD


    Heute weiß ich leider, das sehr oft, nur dieser Weg zum Erfolg führt.

    Diesen Weg mussten wir leider auch gerade wieder gehen.


    Man darf sich einfach nicht mehr ALLES gefallen lassen.

    Unternehmen bestehen auf ihre AGB und wir Konsumenten bestehen auch unsere Rechte.

    Wenn das nicht akzeptiert wird (von beiden Seiten) kann es einfach nicht klappen!!

    Sehr kurzfristig muss TUI Cruises die 14-tägige Reise vom 17. Januar ab Barbados in der Karibik absagen.


    Es ist eine behördliche Ansage mit sofortiger Wirkung. Die anderen Reisetermine finden wie geplant statt.

    Quelle: cruisify.de

    Ich hatte alles Mögliche versucht, den Rechner runter und rauf gefahren und auf dem Handy war auch nichts zu sehen. Das man auf die Lupe geht, weiß ich ja. Jetzt ist alles wieder in Ordnung. Danke.

    Man muss den Rechner nicht neu starten sondern einfach nur aktualisieren. Hilft zu 99% Prozent 🤫

    Ich hatte nur geschrieben, das Phoenix als Markführer in Deutschland fehlt.

    UND Mario hat geschrieben das ER noch NIE mit Phoenix am Fluss gereist ist und PHOENIX daher nicht bewerten kann !!



    Siehe HIER nochmal seine Antwort an DICH !!

    Ich kann nur Urteile über gefahrene Gesellschaften abgeben! Da ich mit Phoienix noch keine Flusskreuzfahrt gemacht habe, kann Phoenix logischerweise auch nicht mit dabei sein.

    Royal Caribbean hat jetzt 3 Quarantäne Schiffe.

    Die Jewel of the Seas, die Vison of the Seas und die Rhapsody of the Seas sind Schiffe, für an Covid erkranke Crew Mitglieder.


    Erst heute wurden über 200 infizierte Mitarbeiter von der Harmony of the Seas auf eines dieser Schiffe verlegt.

    Quelle: Cruise Law News

    Servus Mario mario96

    eine interessante Auflistung =27=


    Wir leben ja direkt an der Donau und beobachten selbstverständlich die Schiffe.

    Vielleicht wird es zum entspannen für die nächste Zeit eine gute alternative für uns =21=

    In Passau wären wir ja in 2 Stunden recht schnell.

    Mit der Bahn ab Amstetten sogar in 90 Minuten.


    ...Die Lounge war ebenfalls bei Veranstaltungen überfüllt und es wurde getanzt, obwohl das ja bundesweit untersagt gewesen ist. Fieber wurde auch jeden Tag gemessen.

    Schau mal bei Royal Caribbean was da zu Silvester an Bord los war.

    Da könnte man sich fast schon denken, das diese Menschen die letzten 2 Jahre keine Nachrichten gehört haben :dash:


    ...Bei EHOI/AMA war auf der 2. Teilstrecke ein ungeimpftes Paar an Bord, obwohl eigentlich nur Geimpfte mitfahren sollten.

    Schau mal zum Tennis und Novak Djokovic =14=

    Und wie sagte George Orwell schon, "Alle Tiere sind gleich - aber manche sind gleicher als die anderen"


    ...Bis Auf Stadtrundgänge wurden aber keine Landausflüge angeboten.

    Na einen besonderen Ausflug hattet Ihr aber schon und das 1/8terl in Dürnstein war schon was feines :vain:

    Griechenland verlangt von morgen 10.01.2022 einen negativen PCR-Test oder Schnelltest vor Reiseantritt.

    Dies gilt für alle Reisenden ab fünf Jahren, die ab morgen, 6.00 Uhr Ortszeit, in Griechenland ankommen und zwar unabhängig davon, ob sie 1x - 2x oder 3x geimpft sind oder nicht.


    Der negative PCR-Test darf zum Zeitpunkt der Ankunft höchstens 72 Stunden und der Schnelltest 24 Stunden alt sein.

    Guten Morgen zusammen,

    ein Thema was ich gerade aufgeschnappt habe.


    Manche Veranstalter verlangen ja bereits eine Covid-19 Versicherung um im Fall der Fälle die Kosten zu mindern.

    ABER was ist wenn es vom Auswertigen Amt, Außenministerium, CDC und wie sie alle heißen, vor Kreuzfahrten warnen bzw. abraten :/

    Hier können die Versicherungen, die ja nicht nur für eine Kreuzfahrt gültig sind, grundsätzlich aus der Haftung aussteigen und argumentieren, dass man sich fahrlässig verhalten hat. Das ist wie mit Sommerreifen im Winter, wenn nix passiert ist es gut, wenn dann doch (und da kann es +15° Grad Celsius haben) hat man fahrlässig gehandelt und sie zahlen zu 99% nix.


    Ich bin kein Versicherungsmakler, habe aber bald 40 Jahre Erfahrungen mit Versicherungen und weiß ich ganz genau, die Zahlen niemals freiwillig etwas.


    Wer von Euch hat eine Covid-19 Reiseversicherung und was steht da genau in den AGB drinnen?

    Was wird ausgeschlossen und so weiter......

    Abgesagte Kreuzfahrten laut Cruisetricks.de im Detail

    Oceania Cruises Marina, abgesagt bis 19. März 2022

    Südamerika-Reisen abgesagt unter Hinweis auf Restriktionen in Argentinien und Unsicherheit/Hafenschließungen in Brasilien


    Regent Seven Seas Cruises Seven Seas Mariner

    Routenänderung der am 5. Januar 2022 begonnenen, 120tägigen Weltreise ab San Francisco: Südamerika ersetzt, auf Teilsegmenten komplett neue Route


    Seven Seas Navigator, abgesagt bis 9. März 2022

    Seven Seas Voyager, abgesagt bis 26. März 2022


    Phoenix Reisen Amera, abgesagt bis 9. März 2022

    Absage der 60tägigen Folgereise Mittelmeer ab 9. Januar 2022

    Quelle: Cruisetricks.de

    Update von der Mein Schiff 6 - nun wurde auch die Reise vom 17.01.2022 - 24.01.2022 abgesagt.


    Für die nachfolgenden Reisen gibt es Änderungen. Der Zustieg ab Doha entfällt.

    Es können keine B2B Reisen mehr gebucht werden.mDazu kommen noch weitere Änderungen, wie keine individuellen Landausflüge.


    Neubuchung nur mit Flug und ab dem 23.02.2022 ist die Booster Impfung nötig, wenn die 2. Impfung länger als 6 Monate zurückliegt.

    Die Überschrift suggeriert schlimmes, aber es ist die Ausschiffung in Bremerhaven.

    Die Passagiere durften den letzten Abend 3.1.22 auf 4.1.22 die Kabinen auf behördliche Anweisung nicht mehr verlassen!!

    Also suggeriert es Schlimmes.

    Ich hätte darauf keine Lust, Du schon =182=

    Passagiere durften Kabinen der MS AMERA NICHT MEHR verlassen =50= =50= =50=


    Die behördliche Anordnung schreibt vor, dass alle Gäste, ab dem heutigen Abend (3. Januar), bis zu ihrer Abreise in der Kabine bleiben müssen.
    Es ist Ihnen nicht gestattet, diese vor der Abreise zu verlassen.
    Wir informieren Sie über Lautsprecherdurchsage, sobald Sie das Schiff für Ihre Abreise verlassen dürfen!
    Die Restaurants müssen geschlossen bleiben, daher erhalten Sie im Laufe des Morgens eine erweiterte Lunchbox (Inhalt Frühstück und Mittagessen) vor Ihre Kabine.


    MS Amera .jpg

    Wien ist tatsächlich in Planung, könnt nur sein, dass das schon ab Sonntag ist (bis Donnerstag), wir warten jetzt mal was die „Geckos“ morgen sagen und dann entscheiden wir

    Hi Alexandra,

    unter der Woche ist für uns leider eher ungünstig.


    Freitag oder Samstag sind für uns die besseren Tage um nach Wien zu kommen.

    Aber lasst uns einfach bei Zeiten mal genauer miteinander Reden und wie gesagt, wir kommen auch gerne nach Kärnten (sind ja Firmenautobesitzer :vain:)

    Caterina "Ingrid und Werner" nehmen wir selbstverständlich gerne ab Wien mit =0=

    Norwegian Cruise Line hat den Start von mehreren Schiffen verschoben
    Norwegian Getaway bis 14.1.2022 ab Miami
    Norwegian Pearl bis 17.1.2022 ab Miami

    Norwegian Sky auf 2.3.2022 ab Miami

    Norwegian Jade bis 30.3.3022 ab Civitavecchia
    Norwegian Star auf 3.4.2022 ab Barcelona
    Norwegian Sun auf 5.5.2022 ab Seattle
    Norwegian Spirit auf 7.5.2022 ab Papeete

    Pride of America auf 5.3.2022 ab Honolulu

    Quelle: Cruisediary.de

    Das EINZIG BLÖDE an der Sache - wir sehen die Alex und den Andi nicht. =52=


    Und wie wäre es dann als kleiner tröstender Ersatz mit einem Mini-Treffen in oder rund um Wien oder auch gerne in Kärnten für ein kurzes, gemütliches Wochenende :beer:

    Ich denke für ein gemütliches Essen erfüllen wir 6, alle die erforderlichen 2G Vorgaben =0=


    Trotzdem schade das die Reise jetzt endgültig vorbei ist, bevor sie begonnen hat, auch wenn man trotzdem nicht wirklich enttäuscht ist =50=

    Im Hafen von Genua sind heute mindestens 45 Passagiere eines aus Marseille eingetroffenen Kreuzfahrtschiffes nach positiven Coronavirus-Tests unter Quarantäne gestellt worden.

    Während in italienischen Presseberichten von 150 Infizierten die Rede war, bestätigte die Kreuzfahrtgesellschaft MSC lediglich 45 Fälle.

    Quelle: ORF.at


    Italienische Medien melden 120 positive Passagiere an Bord!!

    40 wurden am 03.01.22 in Genua ausgeschifft.

    Die restlichen 80 blieben am Schiff in Quarantäne und verließen in ihren Einschiffungshäfen Civitavecchia und Palermo das Schiff.

    Quelle: genovatoday.it

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!