Mein Schiff lockert Reiseanforderungen

  • Pressemeldung

    Der Sommer kann kommen: Mein Schiff Flotte lockert Reiseanforderungen für eine unbeschwerte Kreuzfahrt


    • Wegfall der Maskenpflicht für Gäste
    • Zwei negative Antigen-Tests vor Reiseantritt, der erste als Selbsttest
    • Weitere Lockerungen, zum Beispiel Tanzen im Innenbereich wieder erlaubt


    Hamburg, 17. Mai 2022. Weitere Lockerungen für eine unbeschwerte Kreuzfahrt: Wie an Land, kehrt auch die Mein Schiff Flotte in diesem Sommer zurück zu gewohnten Freiheiten. Für alle Reisen der Sommersaison ab dem 29. Mai 2022 wird die Maskenpflicht an Bord aufgehoben (vorbehaltlich abweichender Regeln jeweiliger Fahrtgebiete). Außerdem darf vor Reiseantritt der erste, von zwei obligatorischen Antigentests, ein Selbsttest sein. Darüber hinaus gibt es weitere Lockerungen, zum Beispiel ist das Tanzen in Innenbereichen wieder erlaubt und der Kids-Club öffnet erneut für Kinder ab 3 Jahren seine Türen (zwischenzeitig ab 4 Jahren). Damit steht einem entspannten Urlaub an Bord der Mein Schiff Flotte nichts mehr im Weg. Voraussetzung für den Reiseantritt bleibt ein vollständiger Impfschutz (für alle Gäste ab 12 Jahren, auch für Genesene) – zur eigenen Sicherheit wird eine rechtzeitige Booster-Impfung empfohlen.


    Sehnsucht nach Auszeiten
    Mit Meerblick den Alltag entfliehen können Urlaubssuchende am besten mit der Mein Schiff Flotte: In der Sommersaison 2022 kreuzen die Schiffe der Hamburger Kreuzfahrtreederei wieder auf vielfältigen Routen. Eine entspannte Anreise bieten dabei die Fahrtgebiete Nordland, Großbritannien, Westeuropa und Ostsee. Gleich vier Schiffe sind diesen Sommer in Nordeuropa unterwegs und starten ihre Reisen bequem ab Hamburg, Kiel, Bremerhaven oder Warnemünde. Die Mein Schiff 2, Mein Schiff 5 sowie Mein Schiff Herz verbringen den Sommer im Mittelmeer und bieten dort verschiedene Routen im westlichen und östlichen Mittelmeer sowie der Adria an.


    Preisbeispiele:
    10 Nächte „Ostsee mit Helsinki & Danzig II“ vom 08. bis 18.06.2022 an Bord der Mein Schiff 6 ab/bis Kiel kostet im PUR-Tarif ab 999 Euro in einer Innenkabine.
    10 Nächte „Großbritannien mit Belfast II“ vom 17. bis 27.07.2022 an Bord der Mein Schiff 3 ab/bis Bremerhaven kostet im PUR-Tarif ab 1.199 Euro in einer Innenkabine.
    7 Nächte „Mittelmeer mit Andalusien I“ vom 29.07. bis 05.08.2022 an Bord der Mein Schiff Herz ab/bis Málaga kostet im PUR-Tarif ab 699 Euro in einer Innenkabine, inklusive Flug ab 949 Euro.
    7 Nächte „Adria mit Korfu“ vom 03. bis 10.07.2022 an Bord der Mein Schiff 5 ab/bis Triest kostet im PUR-Tarif ab 899 Euro in einer Innenkabine, inklusive Flug ab 1.199 Euro.
    Alle Reisen der Mein Schiff 3 sind im Reisebüro, unter http://www.meinschiff.com oder telefonisch unter +49 40 60001-5111 buchbar.


    Die TUI Cruises GmbH ist einer der führenden Kreuzfahrtanbieter im deutschsprachigen Raum. Das Gemeinschaftsunternehmen der TUI AG und des US-Kreuzfahrtunternehmens Royal Caribbean Cruises Ltd. beschäftigt rund 750 Mitarbeiter in Hamburg und Berlin. Für die Marke Mein Schiff fährt eine Flotte von sieben Schiffen. Seit Ende 2020 ist auch die Marke Hapag-Lloyd Cruises mit einer Flotte von aktuell fünf Schiffen Teil der TUI Cruises GmbH. Die Mein Schiff Flotte bietet zeitgemäße Urlaubsreisen auf See im Premium-Segment (Mein Schiff 1 bis Mein Schiff 6 und Mein Schiff Herz / Bettenkapazität: 17.800). Hapag-Lloyd Cruises zählt im deutschsprachigen Raum zu den führenden Kreuzfahrtmarken im Luxus- und Expeditionsbereich mit einer 130-jährigen Geschichte. TUI Cruises fährt mit einer der modernsten und umwelt- sowie klimafreundlichsten Flotten weltweit. Im Zuge des nachhaltigen Wachstums sind bis 2026 drei weitere Schiffsneubauten geplant.