Für einen perfekten Reisestart auf der Postschiffroute – Hurtigruten eröffnet Lounge in Bergen

  • Für einen perfekten Reisestart auf der Postschiffroute – Hurtigruten eröffnet Lounge in Bergen


    Hamburg/Oslo, 22. Oktober 2021 – Die „schönste Seereise der Welt“ auf der traditionsreichen Postschiffroute beginnt für die meisten Hurtigruten Reisenden im norwegischen Bergen. Für einen entspannten und angenehmen Reisestart hat Hurtigruten im Hafen der Stadt, die als Tor zu den Fjorden gilt, eine Gäste-Lounge eröffnet und heißt Reisende bereits an Land willkommen.


    In dieser Woche konnten die ersten Gäste nach der offiziellen Eröffnung die neue Hurtigruten Lounge in Bergen erleben. „Mit der Eröffnung der Gäste-Lounge stärken wir unser Angebot in Bergen. Die schöne Stadt ist Ausgangspunkt für unsere Seereisen an der Fjordküste – und die Ankunft in Bergen sollte bereits Freude bereiten! Unsere Lounge macht den Aufenthalt in der Stadt zu etwas Besonderem und spiegelt die touristische Bedeutung von Bergen als Tor zur norwegischen Küste wider“, sagt Hedda Felin, CEO von Hurtigruten – Das Original.


    Auf 524 Quadratmetern können die Hurtigruten Gäste im modernen skandinavischen Ambiente im Stil der Hurtigruten Postschiffe entspannen. Komfortable Sitzgelegenheiten, kostenfreies WLAN und USB-Ladegeräte sind nur einige der Annehmlichkeiten für Gäste der Lounge.


    Für einen kulinarischen Vorgeschmack auf die Postschiffreise mit Hurtigruten können die Besucherinnen und Besucher hier bereits die „Norway´s Coastal Kitchen“ probieren, Hurtigrutens authentische lokale Küche mit frischen Zutaten von Lieferanten entlang der Küste. Die Gäste können sich an einem Buffet bedienen und kleine Gerichte wie die traditionelle Fischsuppe kosten. Getränke wie Kaffee und Tee stehen ebenso bereit.


    Die Lounge lässt Vorfreude auf die kommende Seereise aufkommen: Bildschirme und Touch-Screens bieten den Reisenden praktische Informationen sowie Impressionen von der Postschiffroute und einigen der beliebtesten Ausflüge. In einem eigenen Hörsaal wird die obligatorische Sicherheitsunterweisung durchgeführt.


    „Für unsere erste Gäste-Lounge ist Bergen die naheliegende Wahl. Die Lounge im Hurtigruten-Terminal bietet Abreisenden und Ankommenden angenehm kurze Wege. So können wir das Erlebnis „Postschiffreise“ für unsere Gäste noch angenehmer gestalten“, ergänzt Felin.


    Die Lounge ist zudem optimaler Ausgangspunkt für die Erkundung von Bergen.
    Die Hurtigruten Lounge ist täglich von 13.00 bis 20.00 Uhr geöffnet – alle Hurtigruten Reisende sind herzlich willkommen.


    Über die Hurtigruten Group
    Die Hurtigruten Group blickt auf mehr als 127 Jahre norwegischer Pioniergeschichte zurück. Heute gliedert sich die Reederei in zwei Einheiten: Hurtigruten – Das Original mit seinen traditionellen Postschiffen an der norwegischen Küste bietet Reisenden „die schönste Seereise der Welt“. Hurtigruten Expeditions bringt moderne Abenteuerreisende zu den spektakulärsten Zielen der Welt – vom arktischen Norden bis zur Antarktis im Süden.


    Der Weltmarktführer für Expeditions-Seereisen zu sein, ist mit einer großen Verantwortung verbunden. Die Investitionen von Hurtigruten in grüne Technologien und Innovationen setzen einen neuen Standard für die gesamte Branche - beispielsweise mit den beiden weltweit ersten Hybrid-Expeditionsschiffen MS Roald Amundsen und MS Fridtjof Nansen. Lesen Sie hier mehr über die Nachhaltigkeitsstrategie von Hurtigruten.