Costa Kreuzfahrten startet mit attraktivem All-Inclusive-Special für das Reisejahr 2022

  • PRESSEMITTEILUNG

    Die schönsten Momente inklusive: Costa Kreuzfahrten startet mit attraktivem All-Inclusive-Special für das Reisejahr 2022


    Ab sofort genießen Costa Gäste den All-Inclusive-Tarif zum Sonderpreis: Noch bis 22. November 2021 warten bis zu 500 Euro Ermäßigung pro Kabine bei Buchung von Abfahrten bis Oktober 2022. Zudem dürfen sich Reisebüros auf den 30-seitigen Costa Folder freuen, der in Kürze eintreffen wird. Wenn das nicht sonnige Aussichten auf den nahenden Winter sind.


    Genua/Wien, 8. Oktober 2021 – Für den Herbst hat sich Costa Kreuzfahrten ein besonders schönes Special einfallen lassen. Denn während es hierzulande jeden Tag etwas dunkler wird, lädt Costa seine Gäste dazu ein, nicht nur vom italienischen Lebensgefühl und der nächsten Reise zu träumen, sondern mit bis zu 500 Euro Ermäßigung pro Kabine an Bord eines Costa Schiffes zu gehen.


    Das Angebot ist ab sofort für eine breite Produktpalette und beinahe das gesamte Reisejahr 2022 lang gültig. Kreuzfahrtbuchungen von Kabinen bei Doppelbelegung bis 22. November 2021 für die Emirate, das Mittelmeer sowie Nordeuropa, aber auch die neuen Kreuzfahrten mit der Costa Venezia ab/bis Istanbul und Abfahrten mit dem zweiten LNG Neubau Costa Toscana, sind so zum Vorteilspreis verfügbar.


    Begleitet wird die Aktion von einem 30-seitigen Folder, der einen guten Überblick über diese aktuellen Costa All-Inclusive-Angebote für das kommende Jahr bietet und in den Reisebüros aufliegt. Darin enthalten sind auch die Abfahrten mit dem zweiten LNG-Neubau Costa Toscana, die ab März 2022 im Mittelmeer starten. Zusätzlich werden die beliebten Fly & Cruise-Pakete im Folder näher erläutert: Auf den Routen der Costa Firenze in den Emiraten und im Mittelmeer ab/bis Barcelona und der Costa Venezia ab/bis Istanbul und für die Costa Diadema im Norden ab/bis Kiel starten Costa Gäste ganz bequem mit einem Direktflug von verschiedenen österreichischen Flughäfen (z.B. Wien, Salzburg).


    „Ganz besonders ans Herz legen wollen wir unseren Gästen die Gelegenheit unsere neue Route ab Istanbul mit der Costa Venezia kennenzulernen und die längeren Zwischenstopps in den Häfen zu genießen. Dabei ist die Route sowohl als 7-tägige als auch 14-tägige Kreuzfahrt buchbar. Für diese Route konnten wir auch ein Fly & Cruise-Paket schüren, das unseren Gästen ein entspanntes und noch sichereres Urlaubsgefühl von der An- bis zur Abreise schenkt“, freut sich Ulrike Soukop, General Manager Austria & Switzerland von Costa Kreuzfahrten.


    „Mit dem neuen Folder möchten wir den KollegInnen in den Reisebüros einen guten Überblick über unser vielfältiges All-Inclusive-Angebot geben. Denn auch Abfahrten mit unserem neuen LNG-Schiff Costa Toscana, die im Frühling auf wundervolle Kreuzfahrten im Mittelmeer aufbricht, sind dadurch vergünstigt buchbar“, so Bernard Bohn, Head of Trade Sales.


    Bei Abfahrten im Mittelmeer und in den Emiraten bis 31.3. enthält das All-Inclusive-Paket zudem eine Covid-19-Versicherung. So zum Beispiel auch für die 8-Tage-Route „Orientalische Nächte“ (Vereinigte Arabische Emirate, Katar und Oman) auf der Costa Firenze ab/bis Dubai, die pro Person inkl. Flügen ab/bis Wien ab 1.099 Euro* gebucht werden kann und vor allem für Expo-Interessierte von besonderem Reiz ist.


    Da Gästen in diesen Zeiten Flexibilität besonders wichtig ist, können Costa Kreuzfahrten einmalig bis 15 Tage vor Abfahrtstermin kostenlos umgebucht werden. Das Sonderangebot gilt für eine große Auswahl an Kreuzfahrten und alle Kabinen-Typen und beinhaltet neben der Vollpension und den Getränken auch das tägliche Trinkgeld an Bord. Mit dem Costa Sicherheitsprotokoll genießen Reisende an Bord der Schiffe ihren Urlaub zudem unbeschwert und sicher.