AIDAsol - Innenkabine 6465 - Kurzbeschreibung

  • Ich hatte für meine Reise nach Gotland kurzfristig eine Vario-Innenkabine gebucht (für 400 € ohne Einzelzuschlag) und bekamen die 6465 zugeteilt.

    Sie liegt zwar ganz hinten am Heck, was sich allerdings nicht als nachteilig erwies.

    Ich habe insgesamt von den Schiffgeräuschen so gut wie nichts gehört, außer am letzten Morgen, als in Warnemünde das Schiff um 180° gedreht wurde.

    Die Entfernung zu den hinteren Aufzügen war ok – ca. 30 m


    Die Kabine entspricht dem normalen Standard der Sphinx-Klasse.

    Sie machte einen sehr sauberen Eindruck, hat viele Ablageflächen sowohl in der Kabine selbst als auch im Bad.

    Eine kleine Minibar gibt es weiterhin nicht!

    Es stehen zwei Flaschen Mineralwasser bereit („laut“ und „leise“), die jeweils mit 2,50 € zu Buche schlagen, aber sehr von Vorteil sind, wenn man so wie ich regelmäßig Medikamente einnehmen muss.






    Die Klimaanlage ist sehr gut regelbar!

    In den Schränken ist genug Platz (auch für zwei Personen) und es sind reichlich Bügel vorhanden.

    Ebenso sind zwei Bademäntel und zwei Poolhandtücher vorhanden, die jeweils auf dem Pooldeck getauscht werden können.


    Im Schrank ist ein recht großer Safe vorhanden. Den Fön findet man in einer der Schreibtisch-Schubladen


    Alles in allem sehr empfehlenswert, vor allem wenn man, so wie ich, nachts auf Dunkelheit Wert legt






    LG Klaus

    Cruise Profil: ++ 19 KF ++ 160 Tage ++ 14 Schiffe ++ 4 Reedereien ++ 112 Häfen ++
    Schiffe: AIDA Diva, Bella (2x), Blu, Mar, Perla (2x), Sol (2x), Nova # Phoenix Albatros (3x), Artania, Amera # TUI MS2 (alt), MS4 # MSC: Armonia, Musica
    COMING SOON:  # Oktober 2021 MS Annika ~ Holland-Belgien-Impressionen (5 Tage) # Juni 2022 MS Artania ~ Vom Mittelmeer bis zur Nordsee (18 Tage) # September 2022 MS Artania ~ Inselwelten des Atlantiks (19 Tage)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!