RollCall - Anthem of the Seas - Transatlantik Southampton-Cape Liberty - 20.10.2021

  • Mi 20.10.21 Southampton / England 17:00
    Do 21.10.21 Auf See
    Fr 22.10.21 Cobh (Cork) / Irland 07:00 - 17:00
    Sa 23.10.21 Auf See
    So 24.10.21 Auf See
    Mo 25.10.21 Auf See
    Di 26.10.21 Auf See
    Mi 27.10.21 Auf See
    Do 28.10.21 Saint John (Neubraunschweig) / Kanada 08:10 - 20:00
    Fr 29.10.21 Auf See
    Sa 30.10.21 Cape Liberty (New York) / USA 06:00


    Dies ist die zweite Kreuzfahrt, die ich nach der Stornierung meiner Ovation B2B Reisen gebucht hatte.
    Anreisen nach London werde ich schon am 15.10.2021. Hotelreservierung ist erfolgt. Weiterreise ab London Victoria am Dienstag, den 19.10.2021.
    Eine "off peak" Fahrkarte nach Southampton kostet in der ersten Klasse unter 20€ . Buchbar ca 2 Monate im voraus.
    Eine Hotelübernachtung in Southampton ist geplant und gebucht.
    Ich hatte noch eine offene Buchung der Lufthansa. Die habe ich umgebucht. Ein one way Premium Economy Ticket hätte ca 1500 Euro gekostet.
    Mit Economy Rückflug ca a 650 Euro weniger.
    Ich hoffe, dass es bis in ca einem Jahr wieder möglich ist zu reisen.
    Ralf

    2 Mal editiert, zuletzt von Max () aus folgendem Grund: Thema von Royal Caribbean nach RollCall Royal Caribbean verschoben. Tags eingefügt & Titel angepasst

    • Offizieller Beitrag

    Servus @Muenster Ralf
    Glückwunsch zur Buchung =0= Vielleicht ist der heutige Tag, der Start der neuen RollCalls für die Hochseefahrt =27=

  • Servus @Muenster Ralf
    Glückwunsch zur Buchung =0= Vielleicht ist der heutige Tag, der Start der neuen RollCalls für die Hochseefahrt =27=

    Vielen Dank.
    Gebucht hatte ich ja schon vor fast einem halben Jahr. Allerdings schon innerhalb des Corona Zeitraums.
    Nach meiner heutigen Flugbuchung habe ich erst jetzt den Roll Call gestartet.
    Ende Januar 2021 wäre die Umbuchungsfrist der Lufthansa abgelaufen.
    Ich buche vielleicht die Anreise nach London mit Stena Lines von Rotterdam nach Harwich.
    Nachtfähre und Weuterfahrt mit Zug von Harwich nach London Liverpool Station.

  • @Muenster


    :moin1: Ralf,
    eine sehr interessante Route hast du da gebucht. Aber mal eine Frage: Hattest du ein Langstrecken Ticket?
    Den RollCall habe ich eingepflegt und wünsche dir viel Glück, dass diese Reise stattfinden kann. =00maedchenschaut00=

    Hallo Gitte,
    Vielen Dank für das Einpflegen des Roll Calls.
    Ja ich hatte ein Rückflugticket der Lufthansa nach Vancouver. Privat und nicht über Royal gebucht.
    Ich hatte für Ende August ein Treffen mit kanadischen und amerikanischen Kreuzfahrtbekannten und eine Woche Alaska geplant.
    Bei Flugstornierung meinerseits hätte ich nur 100 Euro Steuern und Gebühren zurückbekommen.

    • Offizieller Beitrag

    Bei Flugstornierung meinerseits hätte ich nur 100 Euro Steuern und Gebühren zurückbekommen.

    Dann hast du ja es richtig gemacht. Ich fragte deshalb, wir hatten doch für dieses Jahr ein innerdeutsches Ticket gekauft. Nachdem wir dieses stornierten und einen Gutschein dafür bekamen, haben wir die Tickets für einen Europaflug benutzen wollen. Aber das ging angeblich aus "steuerlichen Gründen" nicht. Somit haben wir die Tickets auszahlen lassen und jetzt ist auch alles gut. =000winken000=

  • So wie es aussieht findet meine Transatlantikreise mit der Anthem ab Southampton nicht statt.

    Gestern hat Royal auf dem inoffiziellen blog weitere Stornierungen bekanntgegeben.

    Auch die Anthem TA ist dabei.

    Damit brauche ich nicht selbst stornieren.


    Royal Caribbean Blog - Unofficial blog about Royal Caribbean cruises


    Eine Nachricht seitens RCCL habe ich noch nicht bekommen.

    Ich hätte ja eh nicht in die USA einreisen dürfen.

    Mal schauen, ob ich meine Flüge umbuchen kann.

    Die Hotels sind kostenfrei stornierbar.

    Ich melde mich nach der offiziellen Benachrichtigung, damit dann der Roll Call gelöscht werden kann.

    Ralf

  • Ich habe die Anthem of the Seas TA heute storniert.

    Bitte die Kreuzfahrt aus der Roll Call Liste stornieren.

    Ich hätte auf eine TA der Anthem für nächstes Jahr umbuchen können. Entweder Frühjahr oder Herbst. Das geht bei mir aber nicht aufgrund

    von Terminüberschneidungen.

    .

    Eine Kreuzimpfung mit einem Teil Astra Zeneca wird mittlerweile von Royal Caribbean bei Transatlanikreisen nicht mehr akzeptiert.

    Sehr wohl noch für Reisen innerhalb Europas.

    Dies ist eine telefonische Information seitens RCCL erhalten am Nachmittag


    Vielen Dank

    Ralf

  • Gestern hat mir Royal Caribbean meine Anzahlung für die Reise auf meinem Kreditkartenkonto zurückgebucht.

    Etwas mehr als 8 Wochen nach Absage der Reise aber 2,5 Wochen vor der geplanten Abfahrt.

    Die Anthem fährt ab dem 20. Oktober ohne Passagiere gen New York und beginnt dann ihre Karibiksaison.


    Zusätzlich habe ich noch einen voucher über USD 125 per email zugeschickt bekommen. Er kann bis Ende April 2022 für Reisen bis Ende 2022 genutzt werden.


    Ralf