Romantik-Trip zum Valentinstag: Zeit zu zweit auf See

    • Romantik-Trip zum Valentinstag: Zeit zu zweit auf See

      Presse

      Romantik-Trip zum Valentinstag: Zeit zu zweit auf See

      Kiel, 11. Januar 2017. Es gibt wohl kaum etwas Romantischeres, als gemeinsam mit seinem liebsten Menschen am Bug eines Schiffes zu stehen und auf das weite Meer zu blicken.

      Wer dieses Gefühl selbst erleben möchte, bricht mit Color Line zu einem kuscheligen Kurzurlaub von Kiel nach Oslo und zurück auf: stimmungsvoller Sonnenuntergang an Deck und viel gemeinsame Zeit inklusive. Reisende, die zeitnah buchen, erhalten eine dreitägige Mini-Kreuzfahrt mit Halbpension ab 169 Euro pro Person bei einer Abfahrt in den Monaten Februar bis Juni: optimal beispielsweise als Geschenk zum Valentinstag oder als romantischer Frühlingstrip. Wer sich eine längere zweisame Auszeit wünscht, wählt die Oslo-Städtereise und bleibt noch eine oder mehrere Nächte in der norwegischen Metropole. Diese Variante ist ab 185 Euro pro Person erhältlich. Buchungen und Informationen unter colorline.de.

      Ob Wintertrip oder Frühlingswochenende – auch in Oslo angekommen geht es romantisch zu: Wie Prinz und Prinzessin fühlen sich Reisende beispielsweise bei einem Spaziergang zum Königlichen Schloss. Es liegt am Ende der Prachtstraße Karl Johans Gate und ist von einem 22 Hektar großen Park umgeben. Paare, die noch bei Schnee in die Hauptstadt kommen, wagen sich beispielsweise gemeinsam auf einem Schlitten die zwei Kilometer lange Rodelbahn „Korketrekkeren“ neben dem Holmenkollen hinunter. Alternativ geht es Hand in Hand über das Eis: Die Schlittschuhbahn „Spikersuppa“ im Stadtzentrum hat noch bis Mitte März geöffnet. Frühlingsreisende erleben hingegen ein grünes und blumiges Oslo: sie flanieren zum Beispiel unter blühenden Kirschbäumen und am Nobel Friedenscenter vorbei, schlendern am Fluss Akerselva durch die Stadt oder machen ein romantisches Picknick in der Sonne auf dem begehbaren Dach der Oper.

      Wer die schönsten Sehenswürdigkeiten auf einen Blick entdecken möchte, nutzt bei der Mini-Kreuzfahrt die vier Stunden an Land und bucht eine von Color Line organisierte Stadtrundfahrt.

      Über Color Line:
      Color Line ist ein Touristikunternehmen, dessen Produkte für hohe Qualität und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis stehen. Das Angebot umfasst Mini-Kreuzfahrten, Fährüberfahrten, Oslo-Städtereisen, Norwegen-Reisen und Tagungen auf See.

      Color Line operiert mit einer Flotte von sechs Kreuzfahrt- und Fährschiffen. Ab Kiel fahren die Kreuzfahrtschiffe „Color Magic“ und „Color Fantasy“. Zusätzlich verkehren auf den kurzen Routen ab dem dänischen Hirtshals zu Norwegens Häfen Kristiansand und Larvik die Schnellfähren „SuperSpeed 1“ und „SuperSpeed 2“ mehrmals täglich. Mit den Autofähren „Bohus“ und „Color Viking“ geht es sechs Mal täglich über den Oslo-Fjord von Schweden nach Norwegen.

      Europaweit reisen rund vier Millionen Passagiere jährlich mit Color Line. Die Color Line GmbH mit Sitz in Kiel trägt die Gesamtverantwortung für den deutschen sowie zentraleuropäischen Markt. Weitere Informationen: colorline.de.